Aktuelle Infos


24. Dezember 2019

Heidenauer Faustballteams auf Final-Four-Kurs

Vor dem letzten Spieltag in der Hallenfaustball-Oberliga am 12. und am 19. Januar 2020 haben die beiden Männerteams des SSV Heidenau erneut gute Chancen, das Final-Four-Turnier zu erreichen. Der Wettkampf der besten vier Oberliga-Mannschaften um den Sachsenmeistertitel  findet am 2. Februar 2020 in Bautzen statt. Die Zweite Mannschaft von Heidenau rangiert auf dem schon sicheren zweiten Rang hinter Spitzenreiter Langebrück. Die Erste Vertretung des SSV ist aktuell Fünfter mit zwei Punkten Rückstand auf den Tabellenvierten Rittersgrün. Am dritten Spieltag mit einer Doppelrunde bei Schlusslicht Leipzig setzten sich  Heidenau I zuletzt in beiden Partien gegen Ausrichter SC DHfK mit 2:0 durch. Gegen Kubschütz II verloren die Elbestädter 1:2. Sie gewannen aber auch ein Duell gegen die Randbautzener mit 2:0. (skl/Foto: privat)