Aktuelle Infos


11. September 2020

Heidenau kehrt erfolgreich auf den Rasen zurück

Die Fußballfrauen vom Heidenauer SV sind nach der langen Corona-Pause mit einem Auswärtserfolg im Landespokal in die neue Saison 2020/21 gestartet. Das Team von Knuth Müller gewann das Erstrundenduell beim ZFC Meuselwitz mit 2:1 (1:0). Die Treffer für die Gäste erzielten Steffi Kausch in der 39. Minute und Marion Sattler (75.). Die Meuselwitzerin Nicole Strohbach (76.) traf zum 1:2-Endstand.

An diesem Sonntag geht es für den Vize-Meister der abgebrochenen Vorsaison aus Heidenau wieder in der Landesliga um Punkte. Zum Ligastart empfangen die Elbestädterinnen im Sportforum  den  DFC Westsachsen Zwickau. Anstoß ist um 13 Uhr.

Der Heidenauer SV veranstaltet zuvor noch ein Probetraining. Am heutigen Freitag, dem 11. September, können sich interessierte Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2008 bis 2014 ab 16.30 Uhr im Sportforum vorstellen und ab 17 Uhr ein etwa anderthalbstündiges Schnuppertraining bei den Heidenauer Fußballern absolvieren. (skl/Foto: Zeisl)