Aktuelle Infos


12. März 2020

Hauptausschuss des KSB am 7. April abgesagt

Der Hauptausschuss des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge fällt aus, allerdings nicht ersatzlos. Das Treffen, das eigentlich am 7. April 2020 in der Pirnaer Herderhalle stattfinden sollte, zu dem deutlich mehr als 100 Delegierte aus den aktuell mehr als 310 KSB-Mitgliedsvereinen erwartet wurden, musste nun abgesagt werden.

Hintergrund für die Absage sind die aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der derzeitigen Coronavirus-Lage im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und entsprechenden Auflagen vom Landratsamt. Der Vorstand des KSB wird in einem seiner kommenden Sitzungen darüber beraten, wann es einen Ersatztermin für den alljährlichen Hauptausschuss gibt. Danach werden die Vereine des KSB zeitnah darüber informiert. (skl/Foto: KSB)