Aktuelle Infos


21. Juni 2010

Hanka Kupfernagel siegt in Heidenau

Kupfernagel2_1.jpgDie Radrennbahn in Heidenau ist immer wieder einen Besuch wert. Das zeigte sich auch wieder am Sonntag beim 6. Derny-Championat von Deutschland. Für die Frauen gab es eine Deutschlandpremiere. Erstmals traten sie in einem Steherrennen an. Zusammen mit den Männern und den Schrittmachern bildeten sie zehn Teams, die sich vor einer prächtigen Kulisse, die auch richtig für Stimmung sorgte, präsentierten. Je zwei Rennen der Frauen und Männer waren zu fahren, bevor das Endergebnis feststand. Im letzten Rennen musste die große Favoritin Hanka Kupfernagel gleich zweimal vom Rad, weil ihr die Kette herausgesprungen war. Mit einer starken Energieleistung kam sie wieder zurück und sicherte ihrem Team den Sieg.

Zwischen den Rennen der Profis präsentierte der gastgebende Verein SSV Heidenau seinen sportlichen Nachwuchs mit Max Niederlag an der Spitze und die Anfänger, die sich am 11. Juni beim 1. Kinderrennen erstmals auf die Radrennbahn wagten. (WoVo)