Aktuelle Infos


28. Februar 2020

Hainsberg will wieder ins Pokalfinale

Sachsenliga-Aufsteiger Hainsberger SV will wieder ins Landespokalfinale. Die Volleyballfrauen aus Freital sind an diesem Sonnabend ab 12 Uhr Gastgeber des ersten Halbfinalturniers.
Drei Mannschaften kämpfen dort um ein Ticket für das Endspiel. Vorjahresfinalist Hainsberg empfängt dabei den TSV Leipzig II und die L.E. Volleys aus der Messestadt in der Turnhalle in der Richard-Wolf-Straße. Zuschauer sind herzlich willkommen.Beide Gegner spielen eine Liga tiefer in der Sachsenklasse West an. Insofern sind die Freitalerinnen, die aktuell einen sensationell starken zweiten Platz in der Sachsenliga belegen, Favorit.
Um den zweiten Startplatz für das Finale kämpfen am Sonnabend  Halbfinalturnier-Gastgeber Chemnitzer VV sowie TSV Leipzig und der Dresdner SSV. (skl/Foto: privat)