Aktuelle Infos


28. Januar 2020

Guter Saisonstart für Königsteiner U12-Team

Nachdem die Königsteiner VG vor kurzem Ausrichter der U18-Qualifizierungsrunde zur Sachsenmeisterschaft gewesen war, stand am vorigen Sonntag gleich das nächste Turnier Ereignis für den Nachwuchs der KVG auf dem Programm. Die  jüngste Mannschaft des Vereins, die U12, bestritt ihre ersten Spiele. Zum Auftakt der Saison ging es beim Heimspieltag in der Sporthalle des Goethe-Gymnasium  Sebnitz um Punkte und Platzierungen.

15 Mannschaften aus Dresden, Radebeul sowie von SSV 1990 Glashütte-Schlottwitz, VSV Blau-Weiß Freital und die Gastgeber aus Königstein traten in verschiedenen Gruppen gegeneinander an. In spannenden Spielen gewann die KVG in der Gruppe B gegen die Minihands I aus Radebeul mit 2:0 (25:18, 25:18) und bezwang VC Dresden II mit 2:0 (27:25, 25:23). Gegen den VSV Grün-Weiß Dresden-Coschütz unterlagen die Gastgeber mit 1:2 (25:23, 18:25, 9:15) und zogen gegen den Dresdner SSV II mit 0:2 (14:25, 19:25) den Kürzeren.

In der Gruppe ging es sehr knapp zu, Königstein belegte den dritten Platz. Die KVG wird an den beiden weiteren Spieltagen um die Plätze 1 bis 9 mitkämpfen. Die Ausrichter bedanken sich bei den zahlreichen Gastmannschaften, die den teils langen Anreiseweg in Kauf genommen hatten und auch bei der Großen Kreisstadt Sebnitz, die dem Verein wieder die Halle des Goethe-Gymnasium Sebnitz zur Verfügung gestellt hat. (Ziegenbalg/skl/Foto: privat)