Aktuelle Infos


20. September 2010

„Grünes Band“ an SSV Altenberg

P1030287_1.JPGAm Dienstag erhielten die Rennrodler des SSV Altenberg in Dresden die Auszeichnung „Das grüne Band“ für vorbildliche Talentförderung im Sportverein. Mit den Altenbergern wurden noch weitere sieben sächsische Vereine mit diesem grünen Band ausgezeichnet.
Schirmherr bzw. Sponsor dieser Veranstaltung war der Deutsche Olympische Sportbund und die Commerzbank, denn als Prämie gab es für jeden Verein 5000 Euro. Über diesen Betrag freuten sich die Rennrodler sehr, denn endlich können sie davon ein paar neue Schlitten kaufen. Diese brauchen sie dringend um deutschlandweit oder manche sogar weltweit mithalten zu können und somit wieder große Erfolge für den SSV Altenberg zu erzielen. Denn gutes Material ist immer neben dem sportlichen Können sehr entscheidend für einen Sieg.
Ganz stolz waren alle, als sie hörten, dass sie in elf der von 14 bewerteten Kategorien durch die Jury die höchstmögliche Bewertung bekamen. Dies sollte ein großer Ansporn für die bevorstehende Saison sein. (Fleischer)