Aktuelle Infos


25. März 2009

Fünfmal Prädikat „Ausgezeichnet“ vergeben

Mit Beifall wurde letzten Donnerstag in der gut besetzten Herderhalle Pirna-Copitz nicht gespart. Sieben Schulen präsentierten sich beim 9. Tanz- und Aerobicwettbewerb. Sie zeigten insgesamt zwölf Darbietungen. Seit Monaten hatten sich alle auf diesen Tag vorbereitet. Nun kam die Stunde der Wahrheit. Die Betreuer waren genauso aufgeregt wie ihre Schützlinge und gaben vom Parkett aus noch letzte Hinweise. Das Publikum klatschte und wippte im Takt mit. Die fachkundige Jury unter Vorsitz von Georgia Hartmann machte es sich nicht leicht bei der Bewertung. Am Ende gab es fünfmal das Prädikat „Ausgezeichnet“, viermal „Sehr gut“ und dreimal „Gut“. Die Gruppen können sich nun auch noch beim Regionalfinale in Dresden in Szene setzen. Außerdem erhielten alle Schulen eine Einladung zum Stadtfest in Pirna zum Auftritt auf der KSB-Bühne an der Elbe. (WoVo)

 

Glei__berg_1.jpg  Bruno-Gleißberg-Grundschule Heidenau

SEbnitz_1.jpg  Goethe-Gymnasium Sebnitz

 

Pestalozzi_Mittelschule_1.jpg Pestalozzi-Mittelschule Pirna