Aktuelle Infos


16. Dezember 2019

Francesco Friedrich gibt Autogrammstunde in Pirna und bringt Bob mit

Nach den beiden Weltcup-Wochenenden in Lake Placid (USA) mit zuletzt einem vierten und einem dritten Platz im Viererbob ist Doppel-Olympiasieger und -Weltmeister Francesco Friedrich vom BSC Sachsen Oberbärenburg zurück in Pirna. Dort gibt der Ehrenbürger der Stadt am 19. Dezember eine Autogrammstunde in der Sparkassenfiliale in der Gartenstraße. Von 15 bis 17 Uhr nimmt sich der 29-jährige Pirnaer Zeit, um Fragen vom Fans zu beantworten, Autogramme zu schreiben und gemeinsame Erinnerungsfotos zu machen. Mit dabei hat er an diesem Donnerstag auch einen Bobschlitten. Besucher können sich das Gefährt anschauen, Probe sitzen und sich zudem erklären lassen, wie es sich anfühlt, damit mit mehr als 150 Kilometer pro Stunde durch den Eiskanal zu rauschen. (skl/Foto: skl)