Aktuelle Infos


24. August 2009

Fotoimpressionen vom „Sport- und Gesundheitstag“

P8211855_1.JPG P8211864_1.JPG

 

Interessante Informationen zum Thema Gesundheit und verschiedene Checkmöglichkeiten

gab es bei den Krankenkassen BARMER (links oben), AOK plus (rechts oben), der IKK

Sachsen (links unten) und bei Physiotherapie Haustein (rechts unten)

 

P8211919_1.JPG P8211862_1.JPG

 

P8211885_1.JPG P8212021_1.JPG

 

Pirnas rote 7 und Tanz für die ältere Generation gehörten auch zum Programm. 

 

P8212012_1.JPG P8212017_1.JPG

 

Die Kreisverkehrswacht unterstützte ebenfalls den „Sport- und Gesundheitstag“.

 

P8211897_1.JPG P8211901_1.JPG

 

SV Grün-Weiß Pirna führte ein Skatersicherheitstraining durch.

 

P8211949_1.JPG P8211948_1.JPG

 

Mit einem Handschlag übergibt Pirnas OB Markus Ulbig symbolisch die neue

Skaterbahn an Hans-Jürgen Fähle von SV Grün-Weiß Pirna (links). Die Sportler

warten schon mit Spannung darauf die Skaterbahn zu nutzen (rechts).

 

P8211952_1.JPG P8212007_1.JPG

 

Markus Ulbig gehörte anschließend zu den Ersten, die die neue Spartanlage

ausprobierten (links), bevor die Sprintrennen gestartet wurden (rechts).

 

P8211993_1.JPG P8212159_1.JPG

 

Das Volleyballturnier wurde vom Team der IKK Sachsen (weißes Trikot/links) gewonnen,

beim Fußball setzten sich die Alten Herren von SV Grün-Weiß Pirna durch.

 

P8212008_1.JPG P8212010_1.JPG

 

Auch das Maskottchen „Putzi“ versuchte sich auf den Skirollern (links). Die jungen

Sportlern kamen dabei wesentlich schneller voran (rechts).

 

P8212126_1.JPG P8211927_1.JPG

 

Verdienter Lohn für die Besten bei der Siegerehrung waren Pokal, Urkunde und ein

Präsent von „Putzi“ (rechts). Auch KSB-Präsident Béla Bélafi nutzte den „Sport. und

Gesundheitstag 2009″ und ließ sich an verschiedenen Ständen auf seine Gesundheit

durchchecken. Die Werte waren alle im positiven Bereich.