Aktuelle Infos


8. September 2009

Fotoimpressionen „Sportfest-Behinderte und ihre Freunde“

Für 300 Behinderte aus 13 Schulen und Einrichtungen war das „Sportfest-Behinderte und ihre Freunde“ am letzten Sonnabend wieder ein großes Erlebnis. (Bericht siehe „Aktuelle Infos“ vom 07. September 2009) Im nachfolgenden gibt es einige Fotos dieser Veranstaltung zu sehen.

 

P9052211_1.JPG P9052273_1.JPG

 

Bereits vor Beginn herrschte großer Trubel im Stadion. Das Sportfest wurde mit

einer gemeinsamen Erwärmung eröffnet.

 

P9052256_1.JPG P9052286_1.JPG

 

Auch die Ehrengäste der Veranstaltung KSB-Geschäftsführer Dietmar, Lions-Club

Präsident Norbert Bauer und LSB-Vereinsberater Bernd Köckritz (v.l.) mussten zur

Erwärmung mit ran. Lange Schlangen bildeten sich an allen Stationen, auch beim

Luftgewehrschießen.

 

P9052294_1.JPG P9052300_1.JPG

 

Zieleinlauf beim Sprint. Anschließend konnte man gleich das Zielfoto anschaumn.

 

P9052304_1.JPG P9052307_1.JPG

 

Weitsprung und Medizinballwerfen gehörten mit zu den Einzelangeboten.

 

P9052319_1.JPG P9052369_1.JPG

 

Im Ball über die Leine und beim Fußball waren jeweils 6 Mannschadten dabei.

 

P9052349_1.JPG P9052345_1.JPG

 

Erstmals war die Bildungsstätte für Gesundheit und Soziales beim Sportfest dabei.

Sie betreuten die Behinderten während der Veranstaltung und boten auch Massagen an.

Zielgenauigkeit war beim Korbballwurf gefragt.

 

P9052435_2.JPG P9052352_1.JPG

 

Letzter Wettbewerb war die 8 x 50 m Pendelstaffel. Auch beim Airhockey wurde

verbissen gekämpft.

 

P9052414_1.JPG P9052391_1.JPG

 

Lange Schlangen bildeten sich an der Ausgabe beim Kesselgulasch. Die Teilnehmer

ließen sich das schmackhafte Essen munden.

 

P9052456_1.JPG P9052465_1.JPG

 

Zum Abschluss gab es die verdiente Siegerehrung. Im Fußball ging der Sieg

an SV Fortschritt Pirna/WfbM (links), während die Schule zur Lernförderung

„Adolf Tannert“ Ehrenberg bei Ball über die Leine ihren Erfolg aus dem letzten

Jahr verteidigen konnte.

 

P9052477_1.JPG P9052513_1_1.JPG

 

Die schnellste Mannschaft bei der 8 x 50 m Pendelstaffel kam von der Dr. Pienitz-

Förderschule Pirna. Gewonnen haben aber alle Teilnehmer, die mit einem Tshirt und

einer Urkunde belohnt wurden.