Aktuelle Infos


23. August 2010

Feiern und Spenden

P8210547_1.JPGZwei Tage lang feierte der Pirnaer Ruderverein 1872 ganz ausgelassen sein diesjähriges Ruderfest. Es wurde viel Sportliches geboten und am Sonnabend gab es als Höhepunkt die Taufe für zwei neue Ruderboote, die von der Regionalstiftung der Ostsächsischen Sparkasse Dresden und der Stadt Pirna gestiftet wurden. Die Ruderer feierten aber nicht nur, sondern dachten auch an jene Vereine, denen durch Hochwasser und Unwetter nicht danach war. Eine Spendenaktion erbrachte 250 Euro, die der Vereinsvorsitzende Johannes Zeibig zum Abschluss des Ruderfestes an den Kreissportbund-Präsidenten Roland Matthes übergab. (WoVo)