Aktuelle Infos


11. Dezember 2019

Erster Sieg im Junioren-Weltcup

Rennrodler Mathis Ertel vom RRC Altenberg hat sein erstes Weltcup-Rennen bei den Junioren gewonnen. Beim deutschen Dreifachsieg am Königssee distanzierte der 19-Jähirge aus Geising den zweitplatzierten Florian Müller vom WSC Erzgebirge Oberwiesenthal und Florian Brendel (RC Berchtesgaden). Bis zu seinem Premierensieg in Bayern war ein dritter Platz vorige Saison in Winterberg der größte Erfolg für Mathis Ertel in einem Junioren-Weltcuprennen. (skl/ Foto: privat)