Aktuelle Infos


2. Oktober 2020

Derbypremiere in der Landesliga

Bleibt die Weste blütenweiß? Aufsteiger SC Freital ist bislang stark in die neue Fußballlandesliga-Saison gestartet. Mit drei Siegen aus drei Spielen liegt das Team punktgleich hinter Spitzenreiter Budissa Bautzen auf Platz zwei. Am Sonnabend könnte der vierte Streich folgen. Dann geht es im Hainsberger Johannes-May-Stadion gegen den Tabellenachten VfL Pirna-Copitz, der bislang vier Zähler holte. Das erste Landesliga-Derby der beiden Teams von den zwei mitgliederstärksten Vereinen im Landkreis wird um 15 Uhr angepfiffen. Der dritte Landesligist aus dem KSB-Bereich, die derzeit neuntplatzierte SG Motor Wilsdruff, muss am Tag der Deutschen Einheit zeitgleich bei Schlusslicht FC Blau-Weiß Leipzig ran. (skl/Foto: skl)