Aktuelle Infos


4. Januar 2020

Biathlon-Wettkämpfe in Zinnwald abgesagt

Der für diesen Sonntag in Zinnwald geplante Auftakt der Sparkassen Kinder- und Jugendsportspiele 2020 fällt nun doch aus. Es wurden wetterbedingt alle Biathlonwettkämpfe abgesagt, teilte das Organisationsteam vom SSV Altenberg am Sonnabend mit. Nach der vorherigen Teilabsage der Wettbewerbe der Altersklassen sechs bis zwölf sollten am Sonntag zumindest die Entscheidungen der Altersklassen 13 bis 15 stattfinden, hieß es noch am Freitag. Daraus wird nun nichts mehr. „Es hat die ganze Nacht über geregnet, die Strecke ist abgesackt, und im Umfeld ist alles glatt. Das wäre ein zu großes Risiko gewesen. Daher mussten wir nun doch leider alle Wettbewerbe am Sonntag komplett absagen“, erklärte  Biathlon-Abteilungsleiter Eberhard Rösch vom SSV. „Die Vereine und Sportler wissen schon darüber Bescheid. Wir suchen nun nach einem neuen Termin für alle Wettkämpfe in diesem Jahr.“ Die Sparkassen Kinder- und Jugendsportspiele 2020 sind die größte Nachwuchssportveranstaltung im Landkreis. In den Wintersportarten stehen noch Wettbewerbe im Ski alpin am 30. Januar in Rugiswalde und im Skilanglauf am 2. Februar in Schellerhau auf dem Programm. (skl/ Foto: KSB-Archiv)