Aktuelle Infos


16. Februar 2021

Bewegte Pause im Heimunterricht

Der Weg zur Schule, ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß, entfällt gerade für fast alle Kinder. Zudem können Vereine die Sportstätten nicht nutzen, weil sie wegen der Coronapandemie noch immer geschlossen sind. Dabei ist regelmäßige Bewegung wichtig, auch um die Konzentration für die einzelnen Lerneinheiten zu verbessern.

Eltern, die von ihrer Schule im Homeschooling bzw. im Distanzunterricht zu Hause keinen „Sportlichen Stundenplan“ erhalten haben oder einfach mal etwas Neues ausprobieren wollen, können gern ein neues Angebot des „Kinder stark machen“-Teams nutzen. Es hat mehrere Übungen für eine „bewegte Pause“ online gestellt. Auch Vereine können diesen Stundenplan z. B. als Wochenaufgabe an ihre jungen Mitglieder senden und sie zum Mitmachen motivieren. 

 

Das Dokument kann man hier herunterladen: 

https://www.kinderstarkmachen.de/fileadmin/user_upload/Bilder/Sonstiges/Bewegungsideen/Sportlicher_Stundenplan/KSM_pausenplan_HR.pdf 

(skl/Foto: kinderstarkmachen.de/skl)