Aktuelle Infos


26. Januar 2009

Bewegender Abschied

René Herms, der zwölffache deutsche 800 m-Meister wurde am Montag auf einer bewegenden Trauerfreier in Pirna beigesetzt. Angehörige, Freunde und zahlreiche sportliche Mitstreiter nahmen Abschied von dem 26-jährigen, der am 9. Januar in Lohmen an den Folgen einer Herzmuskelentzündung verstorben war. Sein früher Tod hat viele ratlos gemacht. In einer sehr emotional gehaltenen Trauerrede wurden noch einmal wichtige Stationen seines viel zu kurzen Lebens erwähnt. Danach erwiesen die rund 200 Trauergäste am Urnengrab dem „Sportler der Jahres“ der Jahre 2002, 2003, 2004 und 2006 in unserem Landkreis die letzte Ehre. (WoVo)