Aktuelle Infos


20. Januar 2021

Aus- und Fortbildungskurse nur noch online

Sämtliche über den KSB angebotenen Lehrgänge, Fortbildungen und Schulungen finden ab sofort ausschließlich online statt. Hintergrund sind die anhaltenden Kontakt-Einschränkungen im Zuge der Coronavirus-Pandemie. Für die Teilnahme müssen sich Interessenten im Bildungsportal des Landessportbundes Sachsen anmelden.  

Die Buchung der Angebote selbst läuft weiterhin über den Kreissportbund. Zur Buchung der jeweiligen Bildungsveranstaltungen führen Online-Links auf der KSB-Homepage unter der Rubrik „Aus- und Fortbildung“, ONLINE-LINK. 

Nachdem im vorigen Jahr aufgrund der Coronavirus-Pandemie Unterlagen pauschal ausgestellt bzw. verlängert worden waren, müssen die Lehrgänge (Stand jetzt) in diesem Jahr nachweislich absolviert werden von den jeweiligen Vereinsvertretern bzw. Übungsleitern.  

Denn durch die Sonderregelung sind viele Lizenzen nur für ein Jahr gültig. Die betroffenen Übungsleiter sollten sich daher zeitnah zu den für sie frühestmöglichen Terminen anmelden, um etwaige volle Präsenz-Kurstermine gegen Ende des Jahres zu vermeiden.  

Die zuständigen KSB-Mitarbeiter bitten darum, die Information zur möglichen Anmeldung für die Online-Lehrgänge, – Schulungen und -Fortbildungen im jeweiligen Verein an die entsprechenden Interessenten weiterzuleiten. 

Eine Mindestanzahl von Teilnehmern für die Online-Angebote darf nicht unterschritten werden, sonst werden die Aus- und Fortbildungskurse abgesagt. Eine festgelegte Teilnehmerbegrenzung gibt es für die Online-Veranstaltungen indes nicht. 

 

Der nächste Grundlehrgang an insgesamt vier Tagen findet planmäßig bereits am 

Fr, 29.01.2021, 17:00 bis 21:30,

Sa, 30.01.2021, 08:30 bis 15:30, 

Sa, 06.02.2021, 08:30 bis 15:30

und 

So, 07.02.2021, 08:30 bis 15:30 

statt. 

 

Für die Nutzung des Bildungsportals ist das Anlegen eines Accounts bzw. Online-Kontos unter dem Link https://bildungsportal.sport-fuer-sachsen.de/vasuche.html?client_id=36&themenbereich_id=13 erforderlich. Die Anmeldung sollte deshalb auch von dem jeweiligen Interessenten selbst und nicht vom Verein durchgeführt werden.  

Bei Fragen zur Anmeldung stehen KSB-Mitarbeiter telefonisch zur Verfügung: 03501-49190-22 oder –27. 

 

(skl/pri/Foto: KSB/skl)