Aktuelle Infos


8. Juni 2010

Altenberg wartet auf die Olympiafahne

P6068825_1.JPGAltenberg und Geising sind im nächsten Jahr vom 28. Februar bis 4. März Ausrichter der Special Olympics National Winter Games. Das ist die nationale Olympiade für geistig und mehrfach behinderte Menschen. Dazu werden mehrere Hundert Teilnehmer erwartet. Diese Woche findet in Bremerhaven die Veranstaltung für die Sommersportarten statt. Altenbergs Bürgermeister Thomas Kirsten nimmt an der Abschlussveranstaltung teil und wird am 19. Juni, 14.00 Uhr, am Gesundheitszentrum Raupennest die Olympische Fahne präsentieren.

Bereits am letzten Sonntag gab es dazu als Einstimmung einen Fackellauf von Altenberg nach Geising mit den beiden Stadtoberhäuptern Thomas Kirsten und Frank Gössel, Biathlon-Olympiasieger Michel Rösch und einigen behinderten Sportlern.

Am 19. Juni selbst startet die Aktion „Altenberg bewegt sich“. Darüber informierte das Tourist-Info-Büro der Stadt. Alle Bürger sind aufgerufen sich sportlich zu betätigen und das limitierte Sportabzeichen der Stadt Altenberg zu erwerben.

Dazu stehen vier interessante Disziplinen zur Auswahl:  Fahrradtour, Nordic-Walking-Tour, Pingenwanderung oder eine Kräuterwanderung mit Bruni der Kräuterfrau. Zum Abschluss der vier Touren organisiert die Privilegierte Schützengesellschaft von 1461 zu Altenberg ein „Jedermann-Schießen“. (WoVo)