Aktuelle Infos


30. September 2009

Altenberg hat Zuschlag erhalten

Die Winterspiele 2011 für geistig und mehrfach Behinderte werden in Altenberg stattfinden. Das gab jetzt das Präsidium des Vereins Special Olympics Deutschland (SOD) bekannt. Damit setzte sich die osterzgebirgische Kurstadt gegen das bayrische Oberstdorf durch. Ausschlaggebend war die sehr gute Bewerbung und das hohe Engagement der Altenberger. Zu der Veranstaltung werden mehrere hundert Teilnehmer im Alter von zwölf bis 50 Jahren erwartet. Die Wettbewerbe im Ski alpin, Skilanglauf und Snowboardfahren sollen direkt im Stadtzentrum von Altenberg ausgetragen werden. Für Eiskunstlauf und Eisschnelllauf wird noch überlegt, ob die Wettkämpfe in Geising oder der Landeshauptstadt Dresden über die Bühne gehen werden. (WoVo)