Aktuelle Infos


13. März 2020

Alle Fußballspiele bis 22. März abgesagt

Nach Abstimmung mit den lokalen Behörden hat das Präsidium des Kreisverbandes Fußball Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (KVFSOE) am Freitag beschlossen, ab sofort alle Spiele bis einschließlich 22. März 2020 abzusetzen.
Seit vergangener Woche Dienstag stand der KVFSOE in engem Kontakt mit dem Landratsamt. Hieraus ergaben sich bereits für das vergangene Wochenende Auflagenbescheide für alle Spiele im Männerbereich.

Da sich die Lage jedoch in dieser Woche täglich veränderte, stand zunächst nur eine Einschränkung der Spielanmeldungen zur Diskussion. Aufgrund der nunmehr veränderten Lagebeurteilung rund um das Thema Coronavirus (Covid-19) sieht sich der KVFSOE in der Verantwortung, präventive Maßnahmen zum Infektionsschutz zu leisten. Der Verband trage damit nach eigenen Angaben seiner Fürsorgepflicht für Vereine und Mitglieder Rechnung.
„Über das weitere Vorgehen informieren wir zu gegebener Zeit“, erklärt KVFSOE-Präsident Julian Schiebe. „Für Rückfragen steht unsere Geschäftsstelle heute in der Zeit von 9.30 bis 18.00 Uhr zur Verfügung.“

(kvfsoe/skl/Foto: skl)