Aktuelle Infos


2. Mai 2011

Beide Handball-Pokale in unseren Landkreis

HC_Sachsen_1.jpgAm Wochenende wurden die Finalspiele um die Molten-Sachsenpokale im Handball ausgespielt. Sowohl bei den Frauen, wie auch bei den Männern kämpften Teams unseres Landkreises um die Pokale. Die Frauen des HC Sachsen spielten am Sonntag in Großenhain gegen den SHV Oschatz. Am Ende gab es einen deutlichen 38:21 Sieg für die Wessel-Truppe. Die Neustädterinnen konnten bei ihrer vierten Finalteilnahme den Pokal bereits zum vieten Mal gewinnen.

Am Tag zuvor konnte der ESV Lokomotive Pirna bei den Männern den Pokal erstmals gewinnen. Hier gab es in Döbeln ebenfalls einen deutlichen Sieg mit 39:22 gegen den LVH Hoyerswerda. Beide Mannschaften qualifizierten sich dazu auch für den DHB-Pokal. Sowohl der ESV Lok Pirna, wie auch der HC Sachsen sind gegenwärtig die beiden ranghöchsten Mannschaften unseres Landkreises und spielen in der 3. Liga Ost. Kurz vor dem Saisonfinale stehen der HC Sachsen (1 Spiel) und der ESV Lok Pirna (2 Spiele) jeweils auf dem fünften Platz. (WoVo)