Aktuelle Infos


19. Dezember 2008

„Sportfreundliche Kommune“ gesucht

Der Landessportbund Sachsen schreibt erneut den Wettbewerb „Sportfreundliche Kommune“ aus. Ab sofort können sich die sächsischen Städte und Kommunen wieder um das Gütesiegel in den drei Kategorien bis 5.000 Einwohner, 5.000 bis 10.000 Einwohner und über 10.000 Einwohner bewerben. Die Sieger erhalten eine Höhe von 5.000 Euro. Die drei besten Kommunen in jeder Kategorie dürfen das Gütesiegel „Sportfreundliche Kommune 2009“ des Landessportbundes Sachsen tragen. Bewerbungsschluss ist der 1. Februar 2009. Die komplette Ausschreibung und die Bewerbungsunterlagen unter www.sport-fuer-sachsen.de (WoVo)