Aktuelle Infos


6. Oktober 2008

Laufen im Fackelschein – 5. WGP-Citylauf

Die Macher des WGP-Citylaufes befinden sich bereits im Vorstartfieber. Denn bis zur 5. Auflage des Laufspektakels, dass von der Städtischen Wohnungsgesellschaft Pirna (WGP) zusammen mit dem Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (KSB) organisiert, sind es nur noch wenige Tage. Am 10. Oktober, traditionell an einem Freitagabend, wird es in Pirnas Altstadt wieder sportlich zugehen. Start und Ziel befinden sich auf dem Marktplatz in Höhe des Rathauses. Der Start für die Veranstaltung unter dem Motto „im Fackelschein durch die Nacht“ ist 19 Uhr. Das wird ein Einzellauf über ca. 10.800 m (neun Runden) sein. Eine Stunde später startet der Staffellauf über 10 x 1 Runde. Gewertet wird hier in den Kategorien „Sportvereine“, „Schulen“ (Mittelschulen/Gymnasien) und „Fun-Teams“  (Vereine/Gremien/Unternehmen/Gruppen). Die jeweils drei ersten Plätze der weiblichen und männlichen Gesamtsieger des Einzellaufes, sowie der drei Kategorien des Staffellaufes erhalten einen Pokal und eine Geldprämie der WGP. Meldungen sind noch bis zum 09. Oktober online unter www.wg-pirna.de oder postalisch an die WGP, Gerichtsstraße 5, 01796  Pirna, möglich. Nachmeldungen können auch noch vor Ort erfolgen. Ein Startgeld wird auch wie in den Jahren zuvor nicht erhoben. Jeder Läufer erhält eine Urkunde mit Zeit und Platzierung. Im letzten Jahr gewannen der Pirnaer Wolfram Müller und Jana Bürgelt aus Dresden den Einzellauf, während sich im Staffellauf folgende Teams durchsetzten: LG Asics Pirna (Sportveeine), Gauß-Mittelschule Pirna (Schule) und Mannels Matzen (Fun-Teams). (WoVo)