Aktuelle Infos


1. Juli 2010

Der DHB-Pokalsieger trifft auf die Pirnaer Lok

Pascal_Hens_453x430_1.jpgDie Männer-Handballmannschaft des ESV Lokomotive Pirna hat sich für die Vorbereitung auf die neue Saison wieder etwas Besonderes für seine Fans einfallen lassen. Nach dem SC Magdeburg und dem TV Großwallstadt kommt wieder ein attraktiver Gegner aus der 1. Bundesliga zum Testspiel. Es ist kein Geringerer als der DHB-Pokalsieger und Meisterschaftszweite HSV Hamburg. Um möglichst vielen Fans diesen Leckerbissen zu ermöglichen, findet das Spiel am 30. Juli in der Margon-Arena an der Bodenbacher Straße in Dresden statt. Die Hamburger kommen mit all ihren Stars.  Das Spiel wird um 18.30 Uhr angepfiffen. Im Vorprogamm stehen sich u.a. ab 17.00 Uhr der LHV Hoyerswerda und der HSV Dresden gegenüber. Der Kartenvorverkauf beginnt heute im Pirnaer „Aktiv“- Sportzentrum auf der Rottwerndorfer Straße und in der Geschäftsstelle der „Pirnaer Rundschau“ auf der Königsteiner Straße 12. (WoVo)