Aktuelle Infos


14. Januar 2020

Die Endrundenduelle stehen fest

Acht Fußballmännerteams haben sich am vergangenen Wochenende für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften qualifiziert. Das Finalturnier vom TEAMBRO-Futsalcup findet am 25. Januar 2020 in der Sporthalle des Beruflichen Schulzentrums Pirna-Copitz statt. Anstoß ist um 14 Uhr.

Die Spielpläne stehen seit diesem Dienstag ebenfalls fest. Demnach treffen dort in Gruppe 1 die Spielgemeinschaft von SV Saupsdorf/BSV 68 Sebnitz II, SG Motor Wilsdruff II sowie der TSV Kreischa und Kreisoberligist 1. FC Pirna aufeinander. Die besten zwei Teams stehen im Semifinale. In der Gruppe 2 kämpfen folgende vier Mannschaften um die beiden Halbfinaltickets: Titelverteidiger SpG FSV Lohmen/TuS Wehlen, SV Chemie Dohna, Heidenauer SV II und der TSV Graupa. Während des Turniers werden zudem die Halbfinalpartien im Fußballkreispokal 2019/20 ausgelost. (skl/ Foto: KVFSOE)