Aktuelle Infos


14. Januar 2020

Heimwärts durch Westafrika

Mit einem alten metallicblauen DDR-Fahrrad hat Stefan Frotzscher in 14 Etappen ganz Afrika durchradelt, dabei 58.250 km zurückgelegt. Der letzte Teilabschnitt seines Fahrrad-Abenteuers auf dem schwarzen Kontinent führte ihn über 19.400 Kilometer vom westafrikanischen Kamerun heimwärts nach Coswig bei Dresden. Am Donnerstag, 16. Januar 2020, hält der 67-jährige Informatiker – seit zehn Jahren im (Un-)Ruhestand – darüber einen etwa zweistündigen Reisevortrag. Dazu erwartet er ab 19 Uhr das Publikum im neuen Geschäft von Fahrrad XXL (Dresden-Nord, Washingtonstraße 65, 01139 Dresden).

Auf dem Trip über Nigeria, Ghana, Côte d’Ivoire, Mali, Guinea, Sierra Leone, Senegal, Gambia, Mauretanien, Westsahara und Marokko und von da aus über Spanien zurück nach Deutschland ging es für Stefan Frotzscher durch menschenleere Wüsten, dichten Urwald und über gewaltige Gebirge, auf die Gipfel der höchsten Berge Afrikas, zu den Stätten des Sklavenhandels und in Großstädte und Slums von heute. Strapazen, Gefahren, Chaos, Einsamkeit, einmalige Erlebnisse und immer wieder Gastfreundschaft, das waren seine ständigen Begleiter. Zweimal musste der Radler die Route ändern, um islamistischen Terrorbanden aus dem Weg zu gehen. Selbst durch zwei schwere Tropenkrankheiten und einen Totalschaden am Fahrrad ließ er sich nicht aufhalten.

Ein Auto hat der rüstige Senior schon seit Jahrzehnten nicht mehr. Mehr als 15.000 Kilometer radelt er im Jahr. Afrika zu umrunden, war zunächst nicht sein Ziel, als er sich 2004 Jahren auf den Fahrradsattel schwang und mit Begleitern von Leipzig nach Athen fuhr, um mit dieser Aktion für die Olympischen Sommerspiele zu werben. 4.000 Kilometer in vier Wochen waren damals eigentlich Herausforderung genug. Doch Stefan Frotzscher hat mit diesem Abenteuer das Radfieber gepackt und seitdem nicht mehr losgelassen…

Die Gäste des Vortrages bekommen alkoholfreie Getränke spendiert. Außerdem werden unter den Besuchern drei Sachpreise verlost. Eintritt: 5,00 Euro. (df/ Foto: privat)

Weitere Informationen im Internet unter: www.fahrrad-xxl.de/filiale/dresden-nord/news-events/