Aktuelle Infos


2. Dezember 2019

Online-Anmeldung für Sparkassen Festungslauf 2020 ist gestartet

Ab sofort ist die Online-Anmeldung für den 16. Sparkassen Festungslauf möglich. Auch die Ausschreibung steht nun auf der Festungslauf-Homepage zur Verfügung.
Die beliebte Laufveranstaltung findet am 7. August 2020 in Königstein statt. Sie gehört indes erneut zu Sachsens ranghöchster Laufserie, dem „Lichtenauer Sachsencup 2020“. Es ist in diesem Rahmen der 10. Wertungslauf. Gleichzeitig ist die Veranstaltung außerdem noch der 1. Etappenlauf und Etappenwalk der „12. Sparkassen Panoramatour Sächsische Schweiz“. Darüber hinaus ist der Festungslauf zum ersten Mal auch Wertungslauf der Bezirksrangliste Dresden.
Neu ist 2020: Die Streckenführung wurde geändert. So wurde auf dem neuen Kurs, der weiterhin hinauf zur Festung Königstein führt, unter anderen der Pfad von der Alten Festungsstraße zu den berüchtigten Treppen am Latzweg herausgenommen. Die neue Streckenlänge beträgt nun 9,4 Kilometer. Die Walker begeben sich auf eine Distanz von 7,7 Kilometern zum Ziel. Für Läufer im Alter von 65+ Jahren (männlich/weiblich) wird dabei nur die 7,7-Kilometer-Distanz angeboten, hier erfolgt nur für diese Altersklassen eine Wertung. Ergebnisse von jüngeren Teilnehmern des Hauptlaufes über 9,4 Kilometer, die abkürzen und nur die 7,7-Kilometer-Strecke laufen, werden nicht gewertet.
Alle Starter erhalten eine Finisher Medaille. Außerdem wird unter allen anwesenden angemeldeten Teilnehmern des Laufs über 9,4 und 7,7 Kilometer eine Laufreise zum Athen-Marathon 2021 verlost. Mitmachen lohnt sich, melden Sie sich über den Bereich „Anmeldung auf der Homepage www.festungslauf.de oder HIER.

Im aktuellen Jahr hatten 809 Läufer und Walker teilgenommen. Damit wurde erstmals die 800er-Marke überschritten. Seit der Premiere im Jahre 2005 bedeutete dies bereits den elften Teilnehmerrekord. Etwas mehr als 7.000 Läufer und Walker haben somit seither die Festung bezwungen. (skl/Foto: skl)