Aktuelle Infos


2. Dezember 2019

DFB-Preise gehen nach Reinhardtsgrimma und Neustadt

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat vor Kurzem auch zwei Sportfreunde aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ausgezeichnet. So wurde der DFB-Ehrenamtspreis an Frank Küchler vom TSV Reinhardtsgrimma verliehen. Außerdem bekam René Füssel vom SSV Neustadt den Preis  „Junge Fußballhelden“.

In jedem Jahr erhält der Kreisverband Fußball Sächsische Schweiz-Osterzgebirge  (KVFSOE) die Möglichkeit, zwei Preisträger zu benennen, die mit dem Ehrenamtspreis des DFB für langjährige Verdienste im Fußball beziehungsweise mit dem Preis „Junge Fußballhelden“ für engagierte Ehrenamtler im Alter von unter 30 Jahren ausgezeichnet werden.

Der Gewinner des Ehrenamtspreises darf sich über ein hochwertiges Dankeschön-Wochenende in Dresden freuen, der Sieger bei den „Jungen Fußballhelden“ nimmt an einer fünftägigen Bildungsreise nach Spanien teil. „Herzlichen Glückwunsch an beide Preisträger“, teilt der KVFSOE auf seiner Facebook-Seite mit. „Auch im kommenden Jahr hoffen wir wieder auf zahlreiche Meldungen von Seiten der Vereine, um unseren Ehrenamtlichen diese Höhepunkte gemeinsam mit dem Sächsischen Fußballverband und DFB zu ermöglichen.“ (skl/Foto: KVFSOE)