Aktuelle Infos


23. Januar 2010

Bachmann, Martini und Listner für Olympia nominiert

logo_ksb_1_1.jpgAm Freitag hat der Deutsche Olympische Sportbund den zweiten Teil der deutschen Mannschaft für die Olympischen Winterspiele im Februar im kanadischen Vancouver berufen. Aus unserem Landkreis werden drei Athleten die Reise antreten. Als große Medaillenhoffnung gilt dabei Cathleen Martini (SC Oberbärenburg) mit ihrer Anschieberin Romy Logsch (BRC Riesa). Die Saison 2009/2010 könnte ihre Saison werden. In den bisherigen Rennen der Saison gab es neben zwei zweiten Plätzen nur Siege. 

Einen großen Sprung hat Biathletin Tina Bachmann (SG Stahl Schmiedeberg) gemacht. Nach ihrem ersten Weltcupssieg im letzten Jahr, gehört sie nun inzwischen zum festen Kern der deutschen Weltcupmannschaft und konnte sich mit zwei fünften Plätzen, zuletzt im Sprint in Antholz, schon in der Weltspitze etablieren.  Bundestrainer Uwe Müssiggang sollte ihr schon einen Olympiastart ermöglichen.

Ronny Listner (SC Oberbärenburg) gehört zum Bobteam Thomas Florschütz (BRC Riesa). Wir wünschen unseren Teilnehmern viel Erfolg in Vancouver. (WoVo)