Aktuelle Infos


15. November 2019

Zwei Landesliga-Urgesteine im direkten Duell

Am Sonnabend empfängt der VfL Pirna-Copitz in der Fußball-Landesliga die BSG Stahl Riesa zum Heimspiel im Willy-Tröger-Stadion. Bereits 16-mal trafen die beiden Klubs in Sachsens höchster Spielklasse aufeinander: Sechsmal siegte der VfL, achtmal jubelten die Stahlstädter, und zwei Partien endeten remis. In der aktuellen Saison sind die Vorzeichen deutlicher: Der Tabellensechste Copitz möchte den Kontakt zur Spitzengruppe herstellen, Riesa kämpft dagegen als derzeitiger Liga-13. gegen den Abstieg. Wer setzt sich am Sonnabend im Willy-Tröger-Stadion durch? Anstoß ist um 14 Uhr.
Der zweite Landesligavertreter aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Schlusslicht SG Motor Wilsdruff, empfängt zeitgleich die SG Handwerk Rabenstein (Platz 14) zum Kellerduell.
(rz/skl/Foto: skl)