Aktuelle Infos


1. November 2019

Bisher 470 Meldungen für 69. Windberglauf

Am Sonntag, also am 3. November 2019, startet in Freital die 69. Auflage des Crosslaufs „Rund um den Windberg“. Vom „Bambini“-Rennen für die Altersklasse U 8 bis zu den „Senioren“ der Altersklasse Ü 80 bietet die Veranstaltung für jede Altersgruppe das passende Streckenangebot. Um 10 Uhr beginnen die Wettbewerbe im Freitaler Ortsteil Kleinnaundorf. Der Start befindet sich am Waldgebiet Windberg (Niederhäslicher Weg).

Die Organisatoren von der SG Lok Hainsberg, die auf die bewährte logistische Unterstützung des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge zählen können, haben bisher rund 470 Meldungen erhalten. Unter den Teilnehmern werden wieder viele Kinder und Jugendliche sein, zumal der Windberglauf für die Altersklassen 10 bis 15 als Ostsächsische Crosslauf-Meisterschaft ausgetragen wird. Nachmeldungen sind gegen doppelte Startgebühr bis ein Stunde vor dem jeweiligen Start möglich.
(skl/ Foto: Frank Fritsche)