Aktuelle Infos


14. Oktober 2019

Mit Fahrrad und Rucksack durch Norwegen und Schweden

Im Sommer per Fahrrad, im Winter zu Fuß und per Schiff – der ausschließlich mit dem Rad reisende Globetrotter Reinhard Pantke hat bereits mehrmals die Traumlandschaften Norwegens und Schwedens mit Rucksack und Drahtesel erlebt und den hohen Norden Europas „erfahren“. An diesem Donnerstag, dem 17. Oktober 2019, zeigt der 52-jährige Reisejournalist im neuen Geschäft von Fahrrad XXL, in der Washingtonstraße 65, 01139 Dresden, eindrucksvolle Impressionen, die er auf seiner jüngsten 4.000-Kilometer-Tour während vier Monaten eingefangen hat. Um 20 Uhr beginnt sein Vortrag.

Besuchern präsentiert der in Braunschweig lebende Pantke die schwedische Westküste, die seenreiche Region Dalsland, die schwedische Inlandsbahn und die Weiten Lapplands mit seinen geheimnisvollen Nordlichtern, das Fjordland hinauf bis zu den Lofoten und Vesteralen sowie die quirligen Hauptstadtmetropolen Stockholm und Oslo.

Globetrotter Reinhard Pantke erlebt seine Reiseziele grundsätzlich nur mit Fahrrad und Rucksack. Neben Fahrradtouren durch Norwegen (17-mal), Schweden, Island (3-mal), Schottland, England, Neuseeland (3-mal) und einigen Südseeinseln und den Kanaren war er auch schon in Kanada und Alaska unterwegs. Mittlerweile hat er insgesamt rund 200.000 Kilometer per Fahrrad zurückgelegt und zwei Bücher, das BikeBuch Neuseeland und den Bildband Norwegen – Faszination zwischen Polarlicht und Mitternachtssonne, veröffentlicht.

Die Gäste des Vortrages am 17. Oktober 2019 bekommen alkoholfreie Getränke spendiert. Außerdem werden unter den Besuchern drei Sachpreise verlost. Eintritt: 5 Euro. (df)

 

Weitere Informationen im Internet unter: www.reinhard-pantke.de sowie www.fahrrad-xxl.de/filiale/dresden-nord/news-events/