Aktuelle Infos


7. Oktober 2019

Gemeinsam zum Stundenlauf

Es ist der Lauf vor dem Lauf: Am Vortag des WGP-Citylaufes lädt der LSV-Pirna am Donnerstag, dem 10. Oktober 2019, wieder zu seinem zur Tradition gewordenen Stundenlauf mit Musik in das Stadion am Kohlberg in Pirna ein. Auch die mittlerweile 38. Auflage des Wettbewerbs wird organisiert von der LSV-Trainingsgruppe „Wolfsrudel Pirna“. Gemeinsam an den Start gehen laufbegeisterte Freizeitsportler und ambitionierte Wettkampfläufer aus der Region. Anmeldungen sind bis 30 Minuten vor den jeweiligen Wettkampfzeiten im Stadion möglich.
So wie in den vergangenen Jahren ist dabei der Halb-Stunden-Staffellauf ein ganz besonderer Höhepunkt. Hierzu sind auch die Schulen aus der Umgebung in den vergangenen Tagen durch den Verein noch einmal informiert worden. Der sportliche Nachwuchs bis 14 Jahre kann sich hier ebenfalls jeweils gemeinsam mit seiner Mutter oder seinem Vater mit den anderen Staffel-Laufteams messen. Der Halbstunden-Paarlauf beginnt als erstes Rennen um 17 Uhr.
Um 17.45 Uhr wird zum Halbstundenlauf für jedermann gestartet. Um 18.30 Uhr begibt sich die Läuferschaar dann für eine Stunde in das Lauf-Oval. Gleich nach den jeweiligen Wettkämpfen erfolgt die jeweilige Siegerehrung.
Jedes Team und jeder Einzelläufer erhält eine Urkunde mit dem gelaufenen Kilometer bzw. der Meterleistung. Die Erstplatzierten der Wettkämpfe werden mit Medaillen und Siegerpreisen geehrt.
Neben dem unmittelbaren Wettkampferlebnis bietet sich die Veranstaltung im Kohlbergstadion auch als Leistungstest für den am Freitag, dem 11. Oktober 2019, in Pirna startenden WGP-Citylauf durch die Altstadt an. Die Seniorenleichtathleten des LSV Pirna, das „Wolfsrudel“, bieten sich in diesem Zusammenhang als Plattform und Mittler für Lauffreunde an, die gern zum Citylauf in einer Staffel starten möchten, aber noch kein Team haben. Wer sich zum Beispiel dafür interessiert, sollte sich beim Stundenlauf oder zu den Trainingszeiten, jeweils Montag und Donnerstags 19 Uhr, bei den LSV-Sportlern melden. (ghö/skl/Foto:privat)