Aktuelle Infos


4. Oktober 2019

Europameister siegt bei Abschiedsrennen

Der Niederländer Reinier Honig hat den Herbstpreis der Steher in Heidenau für sich entschieden. Der 35-jährige Bahnradsportler, der dieses Jahr mit Schrittmacher Jos Pronk Europameister geworden war, gewann bei dem Traditionsrennen auf dem Betonoval im Sportforum die Gesamtwertung zusammen mit dem Heidenauer Schrittmacher Wilfried Kluge. Der 68-jährige sportliche Leiter und Routinier beendete bei dem finalen Saison-Wettkampf der Steher seine aktive Radsportkarriere.

Das erfolgreiche deutsch-niederländische Duo holte bei der spannenden Rundenhatz den Sieg vor dem Deutschen Meister Christoph Schweizer vom Team Sauerland NRW (mit André Dippel) und dem Lokalmatadoren Tom Hoffmann vom SSV Heidenau, der mit dem Heidenauer Schrittmacher René Kluge an den Start gegangen war. (skl/Foto: Archiv)