Aktuelle Infos


19. September 2019

Silberfahrt vor Landesmeisterschaften

An diesem Wochenende finden in Eilenburg die 28. Landesmeisterschaften im Rudern statt. Bei dem Wettstreit der besten sächsischen Boote mit rund 70 Rennen werden auch wieder mehrere Athleten des Pirnaer Rudervereins 1872 an den Start gehen. Sieben Talente des Vereins konnten sich bereits am vergangenen Wochenende beim Sechs-Städte-Wettkampf in Bremen auszeichnen. Der Juniorenachter des Landesstützpunkts Dresden, bei dem vier PRV-Ruderer mit dabei waren, belegte einen hervorragenden zweiten Platz. In der Gesamtwertung, in die die Ergebnisse mehrere Bootsklassen einflossen, wurde das Team Dritter. Die Juniorinnen mit drei Pirnaer Talenten und einer Sportlerin vom Landesstützpunkt Dresden fuhren bei dem Städte-Wettstreit gegen Ruderinnen mehrerer deutscher Sportschulen im Gesamtklassement auf einen guten fünften Platz. (skl/Foto: privat)