Aktuelle Infos


3. Juli 2009

Neues von der Weltmeisterschaft im Schiffsmodellbau

Logo_WM_1_1.jpg

 

Die Vorbereitungen für die VII. NAVIGA Weltmeisterschaft im Schiffsmodellbau am Natursee in Pirna-Copitz vom 31. Juli bis 8. August laufen auf Hochtouren. Der Ausrichter, der Modellsportverein Sächsische Schweiz e.V. (MSV), Sponsoren und Helfer bereiten das große sportliche Event mit Engagement und Freude vor.

So haben Taucher des Technischen Hilfswerkes Pirna (THW) eine Überprüfung des Natursees durchgeführt, die Verankerungen für die Bojen der drei Wettkampfstrecken gesetzt und die drei Startstellen im Gewässer vorbereitet.

Die Versorgung des Wettkampfareals mit Medien (Strom und Wasser), die Müllbeseitigung, das Catering sowie die Überwachung des Geländes wurden mit lokalen Unternehmen abgestimmt. Die Unterbringung und Betreuung der 283 Sportler aus 13 Nationen mit ihren über 300 naturgetreuen und vorbildähnlichen Schiffsmodellen ist ebenfalls gesichert.

In den nächsten Wochen wird das WM-Organisationsteam noch letzte Vorbereitungen und Feinabstimmungen vornehmen.

Weitere Informationen und zum Programm www.wm-pirna-2009.de