Aktuelle Infos


17. Juni 2009

Sebastian Halgasch schwimmt Europarekord

Die Schwimmer des Hainsberger SV starteten am letzten Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften der Masters in Magdeburg. Die sechs Athleten waren überaus erfolgreich. Sebastian Halgasch schwamm dabei über 50 m Schmetterling in der AK 25 einen neuen Europarekord. Über 50 m Rücken verbesserte er zweimal den Deutschen Rekord. In beiden Disziplinen gewann damit auch die Goldmedaille. Einen weiteren Deutschen Rekord mit Titelgewinn gab es durch Sascha Folde in der AK 20 über 50 m Brust. Deutsche Meister wurde auch die 4 x 50 m Lagenstaffel mit Sebastian Halgasch, Sascha Folde, Alexander Trenkler und Robert Eisold.

Weitere Medaillenplätze gingen an Sascha Folde (AK 20) 2. über 50 m Schmetterling

und 3. über 100 m Schmetterling, sowie die 4 x 50 m Kraulstaffel mit Folde, Trenkler, Halgasch und Eisold auf Platz 3.

Ebenfalls im Vorderfeld platzierten sich Alexander Trenkler (AK 20) als Vierter über 50 m Kraul und die 4 x 50 m Lagen Mixed-Staffel mit Jennifer Friedel, Alexander Trenkler, Sebastian Halgasch und Sylvia Fila auf dem sechsten Platz. (WoVo)