Aktuelle Infos


12. Mai 2009

Goldmedaille für Anna Krieghoff

Die mit Rapid Chemnitz kürzlich in die 2. Bundesliga aufgestiegene Anna Krieghoff aus Dorf Wehlen hat bei den 32. Internationalen Jugend-Meisterschaften von Spanien ihre gute Form mit der Goldmedaille im Schülerinnen-Einzel bestätigt. Die Nummer vier der Europarangliste besiegte im Finale die Belgierin Alison Georis mit 3:2 und gewann damit ihre zweite Internationale Meisterschaft.
Zusammen mit Partnerin Yuko Imamura (WTTV) gewann sie für Deutschland außerdem den Mannschaftswettbewerb der Schülerinnen mit 3:2 gegen Portugal, nachdem sie im Halbfinale auch gegen Honkong-China mit 3:2 siegreich blieben.  Anna war mit zwei Einzelerfolgen daran maßgeblich beteiligt.
Nun gilt es diese gute Form bis zu den Europameisterschaften in gut 2 Monaten in Prag zu halten. (Haufe)