Aktuelle Infos


16. Juni 2011

6. Karate Bundeslehrgang in Pirna

Kanazawa__2__1.jpgUnter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Pirna, Herrn Klaus-Peter Hanke, wurde vom 11. bis 13.06. 2011 bereits zum 6. Mal in Folge der Karate – Bundeslehrgang des S.K.I.D durch das Dojo Sakura Pirna e.V. ausgerichtet.

 

Mit der Trainingsleitung hat Bundestrainer Nagai Shihan, 8. Dan, dieses Jahr zum 3. Mal Gasttrainer Fumitoshi Kanazawa 6. Dan aus Japan sowie Eugen Landgraf 6. Dan und Reinhard Nawe 6. Dan verpflichtet.

Für die mehr als 120 Karateka blieb wenig Zeit zur Erholung, den die Trainer legten viel Wert auf klassische Kihon-Kombinationen und spezielle Kumiteformen. Nach einem intensiven Kihontraining mit dem japanischen Gasttrainer stand der Sonntag für 41 Teilnehmer vor allem im Zeichen der Prüfungen.

Vom ausrichtenden Karate Dojo Sakura Pirna konnten 8 Karateka aus Pirna, Dohna und Königstein erfolgreich die Prüfung zum nächsthöheren Kyu-Grad ablegen.

Sonntagabend hieß es dann: Schlemmen und feiern nach Herzenslust von reich gedeckter Tafeley. Die Lehrgangsabschlußfeier fand wie gewohnt im historischen Ambiente der Festung Königstein im „Offizierskasino“ statt.

  







Das Dojo Sakura Pirna e.V. umfasst derzeit über  100 Mitglieder und trainiert in Pirna, Pirna Copitz, Dohna und Königstein.

Weitere Informationen unter: www.karate-pirna.de  (Tilo Wolf)