Aktuelle Infos


11. Februar 2011

41. Schellerhauer Kammlauf

P2144765_1.JPGAm 13. Februar ist es wieder soweit. Zum 41. Male trägt die SG Schellerhau den Schellerhauer Kammlauf auf der bewährten Kammloipe aus. Obwohl der diesjährige Winter einige Kapriolen schlägt, sind die Organisatoren zuversichtlich, dass noch genügend Schnee fällt und viele Aktiven und Hobbysportler aus dem Altenberger Gemeindegebiet der Einladung der Schellerhauer Folge leisten, auch wenn der Lauf wiederum nur an einem Tag und nur in der klassischen Disziplin ausgetragen wird. SG-Vorsitzender Jörg Schubert und seine Helfer haben sich schließlich seit Monaten auf das Ereignis vorbereitet. Nun hoffen sie darauf, dass Petrus ein Einsehen mit ihnen hat.

Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen erwartet wieder ein anspruchsvoller waldreicher 10 km-Rundkurs, für den Streckenwart Gerd Heinrich gemeinsam mit den Altenberger Loipentechnikern verantwortlich zeichnet. Je nach Lust und Können werden auf Distanzen zwischen 30 km (Männer), 20 km (Frauen, männliche Jugend) und 10 km (weibliche Jugend) die Teilnehmer des Kammlaufs ihre Kräfte messen können. Überdies bietet der Veranstalter wie stets eine offene Kategorie über 10 km an, die gerade von Freizeitsportlern gerne genutzt wird. Alle Läufe stehen jedoch auch den Gästen unserer Ferienregion offen.

Die Wettkämpfe werden am Sonntag, dem 13.02.2011, beginnend ab 10:00 Uhr, ausgetragen. Neben den langen Runden werden außerdem Wettkämpfe für Kinder auf den Distanzen 5 km (AK 14/15 männl./weibl.), 2,2 km (AK 12/13 und AK 10/11 männl./weibl.) und 1,2 km (AK 8/9 und AK 6/7 männl./weibl.) angeboten. Im Rahmen des Kammlaufes werden auch die. Kinder- und Jugendsportspiele des Landkeises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge im Skilanglauf durchgeführt, die der Veranstaltung damit einen zusätzlichen Reiz verleihen.

Die Startgebühren betragen 8,00 EUR (Männer), 6,00 EUR (Frauen und männl. Jugend), 4,00 EUR (weibl. Jugend und offene Kategorie) sowie 1,50 EUR (Kinder). Für die gastronomische Versorgung der Aktiven und Zuschauer durch die Freiwilligen Feuerwehr Schellerhau ist gesorgt.

Zur Entspannung nach dem Wettkampf, kann gegen Vorlegen der Startnummer im Ahorn Waldhotel Stephanshöhe, dass Schwimmbad kostenfrei genutzt werden.

Sollten wider Erwarten ungünstige Schneebedingungen die Skiwettkämpfe nicht zulassen, so wird am Sonntag, dem 13.02.2011, 10:00 Uhr, ein Crosslauf durchgeführt. Aktuelle Informationen zu Streckenlänge und Startgebühr, können Sie ab Samstag auf unserer Homepage finden.

Teilnehmer des Laufes können ihre Meldungen schriftlich an Ingrid Petzold, Hauptstrasse 35 a, 01773 Altenberg/OT Schellerhau richten oder sich telefonisch unter 035052 – 20273 anmelden. Anmeldungen sind auch per Email unter schubert.altenberg@freenet.de oder im Internet auf Meldeformular unter www.schellerhauer-kammlauf.de möglich. Nachmeldungen sind am Wettkampftag bis 30 min vor Start mit Aufschlag von 1,50 EUR möglich.

 

Die Kammlauf-Veranstaltung wird finanziell bzw. mit Sachleistungen unterstützt durch SportCollection Altenberg, Ostsächsische Sparkasse Dresden, Stadtverwaltung Altenberg, Kreissportbund des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebige, AhornWaldhotel Stephanshöhe Schellerhau, Gästehaus Polderhof Schellerhau, Cafe Rotter Schellerhau, Elektroinstallation Rümmler Schellerhau, Altenberger Heizung Sanitär Brandschutz Schellerhau, Getränke Hintze Schmiedeberg, Werbung & Messebau T. Zimmermann, Kräuterlikörfabrik Altenberg, Schreiner Busreisen Kipsdorf und andere. (Rümmler)


Wenn Sie mehr Informationen über die Veranstaltung oder über unseren Sportverein wissen möchten, so besuchen Sie uns doch bitte im Internet unter unter www.schellerhauer-kammlauf.de oder www.sg-schellerhau.de