Aktuelle Infos


11. Februar 2009

4 Pirnaer Skisiege in Oberammergau

Zum diesjährigen Saisonhöhepunkt, dem 37. Internationalen König Ludwig Lauf, fuhren die besten Skisportler unseres Vereins. Der König Ludwiglauf gehört sowohl zur Serie des World- und Euroloppet und ist Bestandteil der Langlaufserie des Deutschen Skiverbandes.

Bei sehr guten Schneebedingungen starteten 15 Sportlerinnen und Sportler des Pirnaer Skiteams vom SV Grün-Weiß Pirna e.V. Zu den beiden Hauptläufen am Samstag über 20 und 50 km in der Freien Technik starteten weit über 1000 Läuferinnen und Läufer aus der ganzen Welt.

 

Über 50 km belegte Markus Wobst einen 213. Platz von 474 Startern, womit der Sieg in der AK 17 deutlich an Ihn ging.

Der erst 13 jährige Paul Hoffmann vom Putziskiteam (Nachwuchsskiteam) stellte sich erstmals dieser Herausforderung und belegte im gesamten Feld einen hervorragenden 222. Platz und sicherte sich den Sieg in der AK 14/15!

Bei den Frauen über 20 km konnte Christina Wobst mit Ihren insgesamt 26. Platz von 131 Frauen, Ihren Vorjahressieg in der AK 15 wiederholen.

Die beste Platzierung in einer AK über 5 km erreichte Clemens Baumgart, der bei seiner 1. Teilnahme in Oberammergau gleich in der AK 14 auf Rang 1 lief.

 

 

Weitere Informationen unter www.skiteam-pirna.de (WoVo)

Gruppenfoto_Putziskiteam_1.jpg

Das Putziskiteam vom SV Grün-Weiß Pirna in Oberammergau.