Aktuelle Infos


3. April 2020

23. „Lauf in den Frühling“ abgesagt

Der 23. „Lauf in den Frühling“, der am 3. Mai 2020 in Freital stattfinden sollte, wurde abgesagt. Aufgrund der aktuellen anhaltenden Ausgangsbeschränkung und der Einschränkung zur Durchführung von Veranstaltungen während der Coronavirus-Krise haben sich die Veranstalter nun zu diesem Schritt entschieden.

„Wir prüfen aktuell eine Verschiebung in den Spätsommer oder Herbst, um ein erlebnisreiches Fest für die ganze Familie durchzuführen“, erklärt Emma Nadolny vom Organisationsteam des Sport- und Freizeitzentrums „Hains“ in Freital. Die Läufer, die sich bereits angemeldet haben, bekommen ihr zufolge ihre Startgebühr zurück. Sie seien bereits darüber informiert worden. Der „Lauf in den Frühling“ ist die größte Laufveranstaltung in der Region. Im Vorjahr waren 1.358 Teilnehmer an den Start gegangen, so viele wie nie zuvor. (skl/Foto: PR/Hains)