Aktuelle Infos


5. Februar 2009

2. Pirnaer Aerobic-Dance-Fitness – und Wellnessconvention

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr mit der Pirnaer Aerobic – Dance – Fitness – und Wellnessconvention bereiten der Sächsische Turnverband (STV) und der ESV Lok Pirna gegenwärtig die 2. Auflage vor. Am 28. Februar ist es dann wieder soweit. In der Herderhalle Pirna-Copitz wird ein ästhetischer Leckerbissen der Extraklasse zu erleben sein.

Dabei gibt es die unterschiedlichsten Angebote. Wer nicht nur Zuschauen will, sondern auch etwas für seine eigene Fitness tun möchte, für den ist gleich am Vormittag Gelegenheit dazu. Von 9.00 bis 15.00 Uhr präsentieren die Ausbilder des STV Rohit Mathur (Hamburg/Salzburg), Patrick Arnold (Plauen), Guido Reiche (Hip Hop Weltmeister, Dresden) einen Mix aus den neuesten Trends. Für alle Altersklassen von 16 bis 60 ist was dabei. Den Schwerpunkt bilden Dance to heaven, Latino Dance und Stretch athletisch. Das klingt nicht nur gut, sondern wird für alle Teilnehmer zu neuen und  interessanten Erkenntnisse führen. Die Teilnehmergebühr für Schüler beträgt 15,00 Euro, ohne Anerkennung der Lizenzverlängerung, für Übungsleiter ab 25,00 Euro mit Anerkennung.

Im Anschluss ab 17.00 Uhr finden die Sächsischen Meisterschaften im Dance und daran das „Rendezvous der Besten“ statt. Dort qualifizieren sich die besten Gruppen für die Teilnahme am Deutschen Turn- und Sportfest in Frankfurt/Main im Juni dieses Jahres.

Die Teilnehmer bewegen sich zu heißen Rhythmen, zeigen moderne Choreografien, tolle Schrittkombinationen und ansehenswerte Kostüme. Das geht natürlich am besten mit einer lautstarken Unterstützung durch das Publikum. Der STV und der ESV Lok Pirna als gemeinsamer Ausrichter hoffen auf eine volle Halle. Gerade  Kinder und Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene, die selbst in der Richtung Dance-Aerobic und Showtanz aktiv sind, sollten sich diesen Termin vormerken. Bei den Vorführungen wird es, soviel sei schon jetzt verraten, jede Menge Anregungen für neue Kreationen und Übungsfolgen geben.

Eintrittskarten für 3,00 Euro bzw. 5,00  Euro sind im Sportbüro des ESV Lok Pirna oder über den STV sowie an der Tageskasse erhältlich.

Kontakt über: ESV Lok Pirna, Birgit Wehner unter 03501/44 65 08 (ESVLOKPIRNA@gmx.de) oder STV, Elisabeth Gottschlich unter 0341/14 93 86 60; Elisabeth.Gottschlich@stv-turnen.de

(WoVo/Gottschlich)

 

Rohit_Mathur__Hamburg_Salzburg_1.jpg  Patrick_Anrold__Plauen_1.JPG

Rohit Mathur, Hamburg, Salzburg                    Patrick Anrold, Plauen

 

Guido_Reiche__Dresden_1.JPG

Guido Reiche, Dresden