10. Dezember 2019

SCN schließt Oberliga-Hinrunde ungeschlagen ab

Die 1. Mannschaft vom Snookerclub Neustadt hat sich am letzten Hinrunden-Spieltag der Oberliga den ersten Platz gesichert. Der Spitzenreiter mit Oliver Garnys, Linda Erben und Felix Kirsten konnte zum Abschluss am Sonnabend gegen Pool 2000 Leipzig II mit einem schön herausgespielten wie klaren 10:0-Erfolg erringen. Kirsten spielte bei der Heimpartie das höchste Break mit einer 48. Neustadt hat damit die Hinrunde mit vier Siegen und nur einem Remis abgeschlossen. Weiterlesen »




10. Dezember 2019

Allein mit Fahrrad und Schlauchboot durch Sajan und Altai

Richard Löwenherz, nicht etwa der englische König, der von 1157 bis 1199 im Mittelalter lebte, sondern sein Namensvetter, der Meteorologe und Extremradler der Gegenwart kommt nach Dresden. Der Abenteurer, der eine Vorliebe für die wilden und abgelegenen Regionen Russlands hat und weite, auch weit nördliche Touren, teilweise im Winter auf dem Fahrrad zurücklegt, ist am Donnerstag, dem 12. Dezember 2019, im neuen Geschäft von Fahrrad XXL in der Washingtonstraße 65 in Dresden zu Gast. Weiterlesen »




10. Dezember 2019

Junge Heidenauer Rettungsschwimmer bei Nikolauspokal erfolgreich

Die jungen Rettungsschwimmer von der DLRG Ortsgruppe Heidenau haben beim Nikolauspokal in Leipzig nicht nur jede Menge Wettkampferfahrung sammeln können, sondern schnitten dort auch noch erfolgreich ab. So erkämpften sich die Heidenauer in der Altersklasse (AK) 9/10 einmal Gold und einmal Silber. Sara Bitterlich errang den ersten Platz bei den Mädchen. Anton Reinhardt  sicherte sich den dritten Platz bei den Jungs. Außerdem konnten die Mädchen in der AK 11/12 jeweils ihre persönlichen Bestzeiten in den Disziplinen Hindernis, Kombiniertes Schwimmen und Schwimmen mit Flossen verbessern. Die Jüngsten hatten zudem viel Spaß bei dem Rettungsschwimmwettbewerb in Leipzig.  (lfr/skl/ Foto: privat)




9. Dezember 2019

Dritter Sieg in drittem Rennen

Kufen-Ass Susanne Kreher vom BSC Sachsen Oberbärenburg hat das hervorragende Rennwochenende für die deutschen Skeletonsportler abgerundet. Nach den beiden Siegen vom Hohndorfer Axel Jungk und von Jacqueline Lölling (Hochsauerland) beim Weltcup in Lake Placid gewann das Talent aus Altenberg das Intercontinental-Cup-Rennen (ICC) in Winterberg. Die aus Bärenstein im Erzgebirge stammende 20-Jährige siegte vor Lokalmatadorin Hannah Neise (BSC Winterberg, +0,23 Sekunden) und Katie Uhlaender aus den USA, +0,57). Weiterlesen »




9. Dezember 2019

Bobteam Friedrich rast zum Weltcup-Auftakt zu Silber und Gold

Bobpilot Francesco Friedrich vom BSC Sachsen Oberbärenburg hat beim Weltcup-Auftakt am Wochenende in Lake Placid (USA) einen zweiten und einen ersten Platz im Zweierbob geholt. Der Doppel-Olympiasieger und -Weltmeister aus Pirna fuhr zunächst auf Rang zwei hinter Johannes Lochner (Stuttgart Solitude). Zusammen mit Anschieber Thorsten Margis (SV Halle) kam der 29-Jährige 0,08 Sekunden hinter dem Team des Bayern ins Ziel. Weiterlesen »




9. Dezember 2019

Pirnaer Kadersportler setzen Ausrufezeichen

Das Jahr 2020 könnte eine weitere aussichtsreiche Saison für Sportler vom Pirnaer Ruderverein 1872 werden! Die Stützpunktathleten des PRV haben sich in Vorbereitung auf das neue Jahr vor Kurzem der Kaderlangstrecke in Dortmund unterzogen und sich dort stark präsentiert. So erkämpfte sich Pirnas Nils Seifert auf 6.000 Metern den dritten Rang von 43 Startern bei den Junioren A. Mit einer Spitzenzeit von 23:10 Minuten belegte zudem Franz Werner Platz 7 bei den Männern. Weiterlesen »




8. Dezember 2019

SPORT AM WOCHENENDE- Ergebnisse

(Auswahl)

 

Bobsport:
Erster Weltcup 2019/20 in Lake Placid:
Frauen:
Platz 1: Kaillie Humphreys/Lauren Gibbs (jetzt USA/USA)
Platz 2: Stephanie Schneider/Lisette Thöne (Oberbärenburg/Erfurt, +0,31 Sekunden)
Platz 3: Kim Kalicki/Vanessa Mark  (Wiesbaden/Wiesbaden, +0,44)

 

Männer, Zweierbob I. am Sonnabend:
Platz 1: Johannes Lochner/Florian Bauer (Stuttgart/Ohlstadt)
Platz 2: Francesco Friedrich/Thorsten Margis (Oberbärenburg/Halle, +0,08)
Platz 3: Justin Kripps/Benjamin Coakwell (Kanada,+0,26)

 

Männer, Zweierbob II. am Sonntag:
Platz 1: Francesco Friedrich/Alexander Schüller (Oberbärenburg/Halle)
Platz 2: Johannes Lochner/Christian Rasp (Stuttgart/Königssee, +0,29)
Platz 3: Justin Kripps/Cameron Stones (Kanada,+0,57) Weiterlesen »




8. Dezember 2019

Axel Jungk gewinnt Weltcup-Auftakt

Sensationeller Wettkampfauftakt für Axel Jungk vom BSC Sachsen Oberbärenburg beim ersten Skeleton-Weltcup dieser Saison in Lake Placid (USA). Der aus Hohndorf stammende Dresdner fuhr gleich auf den ersten Platz. Nach zwei Durchgängen holte der 28-Jährige den Sieg vor Weltmeister Martins Dukurs aus Lettland (+0,12 Sekunden). Platz drei sicherte sich der Olympiasieger von 2014 und Weltcup-Titelverteidiger Alexander Tretiakov aus Russland vor dem Deutschen Meister Alexander Gassner vom BSC Winterberg. Weiterlesen »




8. Dezember 2019

Punkteteilung im kleinen Landkreisderby

Sieg verschenkt und dabei kam auch noch etwas Pech dazu: Die Handballfrauen von der HSG Weißeritztal hatten am Sonnabend den Sieg im kleinen Landkreisderby bei der Reserve des SSV Heidenau schon vor Augen. Doch in der Schlussphase erkämpften sich die Gastgeberinnen noch das Remis.
Da die Gäste, die praktisch das ganze Spiel über stets in Führung lagen, anders als die Heidenauerinnen in den letzten rund sieben Spielminuten nicht mehr trafen, mussten sie sich am Ende mit dem 25:25 und einem Punkt begnügen. Weiterlesen »




8. Dezember 2019

Perfekte Ausbeute für Richard Oelsner

Drei Starts, drei Siege: Bobpilot Richard Oelsner vom BSC Sachsen Oberbärenburg war bei den Europacuprennen vom 5. bis 7. Dezember in Altenberg nicht zu schlagen. Nach seinem Auftakterfolg mit Anschieber Eric Strauß gewann der aus Rosenthal-Bielatal stammende Altenberger auch noch das zweiten Rennen.
Dieses Mal fuhr der 24-jährige Lokalmatador mit Henrik Bosse vom Mitteldeutschen BC zum Titel im kleinen Schlitten vor dem Letten Oskars Melbardis und dem rumänischen Team von Pilot Christian Tentea Mihai. Eine weitere sächsisches Mannschaft war nicht am Start. Weiterlesen »