26. Februar 2021

„Aktuelles Sportstudio“ mit Francesco Friedrich

Doppel-Olympiasieger, siebenmal Weltmeister im Zweierbob, viermal Weltmeister im Viererbob, zweimal Team-Staffel-Weltmeister, sechsmaliger Europameister, mehrfacher Weltcupgewinner: Rekordchampion Francesco Friedrich vom BSC Sachsen Oberbärenburg hat mit seinem Team auf den Eiskanälen dieser Welt alles abgeräumt. Weiterlesen »




25. Februar 2021

Zwei Talente vom SV Hermsdorf starten bei Nachwuchs-WM

Mit zwei Biathleten vom Stützpunkt Altenberg beginnen am Sonnabend die Weltmeisterschaften der Jugend- und Junioren-Altersklassen im österreichischen Obertilliach. Der DSV hatte Franz Schaser (Jugend) und Darius Lodl (Junioren) für seinen Kader nominiert. Beide Nachwuchsbiathleten starten für den SV Hermsdorf. Insgesamt sind 17 weibliche und männliche deutsche Talente dabei. Weiterlesen »




25. Februar 2021

Fristen für Förderanträge enden

Schlussspurt für Förderanträge: Vereine, die ihren Verwendungsnachweis „Projekt Breitensportentwicklung 2020“ nicht bis zum 28. Februar 2021 fristgerecht abgegeben haben, können keine Förderung im Jahr 2021 erhalten. Bitte für die Anträge stets das Formular im VermiNet (zum Ausfüllen!) verwenden, dann rechtskräftig unterschreiben und das Original des Verwendungsnachweises per Post an den Kreissportbund (Gartenstraße 24, 01796 Pirna) schicken. Weiterlesen »




25. Februar 2021

Auch ein Pirnaer Verein profitiert von Porsche-Spende

Die Porsche AG spendet insgesamt 339.000 Euro an die beiden Landessportbünde in Baden-Württemberg und Sachsen. Der Automobilhersteller hat unter anderem einen Sitz in Leipzig. Von der Spende profitieren 113 Vereine in 38 Sportarten. Jeder Verein erhält 3.000 Euro Soforthilfe. Mit dem SV Grün-Weiß Pirna (hier: Biathlon) wurde auch ein Verein aus unserem Landkreis berücksichtigt. Weiterlesen »




24. Februar 2021

DOSB klärt Vereine zum Thema Transparenzregister auf

Rund um das Thema Transparenzregister hatte es in den vergangenen Wochen zum Teil unterschiedliche Informationen gegeben. Es gab dazu verständlicherweise Fragen von Vereinen an den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), den Landessportbund, aber auch an den Kreissportbund. Der Justiziar des DOSB hat nun einen Frage-Antwort-Katalog erstellt, der Unstimmigkeiten und Unsicherheiten rund um das Thema Transparenzregister aus dem Weg räumen soll. Er ist HIER nachzulesen: Update Transparenzregister. Weiterlesen »




24. Februar 2021

15-Kilometer-Regel im Landkreis wieder gekippt

Erneut ist die 15-Kilometer-Regel im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge gekippt worden. Nach fünf aufeinanderfolgenden Tagen mit einer Inzidenz von unter 100 Coronavirus-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern hat das Landratsamt dies am Dienstagnachmittag mitgeteilt. Grundlage dafür sind die entsprechenden Vorgaben des Freistaates Sachsen. Als Relevanzwert werden die Inzidenz-Angaben des Robert-Koch-Instituts angewandt (heute: 63,5). Die Lockerung gilt ab dem heutigen Mittwoch im Landkreis. Ihre Dauer hängt vom dem Inzidenzwert 100 ab, der nicht überschritten werden darf. Weiterlesen »




23. Februar 2021

Sportminister einigen sich auf Stufenplan zur möglichen Rückkehr des Vereinssports

Nachdem die Sportministerkonferenz (SMK) in den vergangenen Wochen mehrfach getagt hatte, haben sich die Vertreter der 16 Bundesländer nun einstimmig auf einen Stufenplan für eine schrittweise Rückkehr des vereinsbasierten Sports geeinigt. Dies geschah In Vorbereitung auf das Bund-Länder-Treffen am 3. März zum Lockdown und dem weiteren Vorgehen.

Dabei verweist die SMK ausdrücklich auf die Leitplanken des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) als Basis für eine verantwortungsvolle Aufnahme von Training und Wettkampf. Weiterlesen »




23. Februar 2021

Frank Baumann ist tot

Der Kreisverband Fußball Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (KVFSOE) trauert um Frank Baumann. Der Heidenauer war am Sonntag im Alter von 73 Jahren nach längeren gesundheitlichen Problemen gestorben. Das bestätigte der Kreisfußballverband. Baumann war unter anderem viele Jahre lang Präsidiumsmitglied und bei dem Verband auch als Vorsitzender des Jugendausschuss ehrenamtlich engagiert.  Weiterlesen »




23. Februar 2021

Strelow bester Deutscher hinter norwegischem Trio

Auch am Schlusswochenende der deutschen Festspiele im IBU-Cup in Brezno-Osrblie konnte Biathlet Justus Strelow von der SG Stahl Schmiedeberg erneut auftrumpfen. Nachdem er im Sprint einen soliden 16. Platz belegte – mit einem Schießfehler und 41,7 Sekunden Rückstand auf Tagessieger Philipp Nawrath (SK Nesselwang) -, erzielte der 24-Jährige aus Hermsdorf/Erzgebirge am Sonntag in der Verfolgung bei den Männern das beste deutsche Ergebnis.  Weiterlesen »




23. Februar 2021

Offener Appell sächsischer Amateursportvereine zu „Corona-Lockerungen“ 

Mehrere sächsische Amateur- und Freizeitsportvereine, darunter aktuell auch neun Mitgliedsvereine des KSB haben sich vor Kurzem auf Anregung des VfL Pirna-Copitz zu der Initiative „Amateursport in Sachsen“ zusammengeschlossen. Ihr Ziel ist, gemeinsam Lösungen zu finden, damit der lokale Vereinssport als Eckpfeiler der Gesellschaft die Coronapandemie bewältigen und auf Chancengleichheit vertrauen kann.  Weiterlesen »