27. März 2020

„Landkreisbote“ März 2020 ist erschienen

Die März-Ausgabe des Amts- und Mitteilungsblatts für den Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, der „Landkreisbote“, ist heute erschienen. Auf der Seite des Kreissportbundes gibt es wichtige Hinweise infolge der Coronavirus-Entwicklungen. So mussten zum Beispiel die Sportlergala, die Jugendsportlerehrung, der Sportjugendtag und auch der Hauptausschuss des KSB abgesagt beziehungsweise verschoben werden. Mögliche neue Termine stehen noch nicht fest. Weiterlesen »




26. März 2020

Zwangspause für Ein-Euro-Jobber

Ab dem morgigen Freitag, den 27. März 2020, müssen aufgrund behördlicher Vorgaben die beim KSB oder seinen Mitgliedsvereinen tätigen Ein-Euro-Jobber zu Hause bleiben. Diese kurzfristige Regelung gilt vorerst bis 31. März 2020. Ab dem 1. April 2020 soll eine neue Info dazu kommen. Weiterlesen »




26. März 2020

Deutsche Sportverbände appellieren an die Politik

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die 16 Landessportbünde rufen ihre Mitgliedsorganisationen mit über 27 Millionen Mitgliedern beim Vorgehen gegen die Corona-Pandemie zu konsequenter und umfassender Solidarität auf:

„So sehr wir unseren Sport lieben und so schwer es uns fällt, auf gemeinschaftlichen Sport zu verzichten, aber in dieser Krise zählt allein verantwortliches und solidarisches Handeln” erklärte DOSB-Präsident Alfons Hörmann. „Gerade im organisierten Sport wollen und müssen wir unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden und konsequent physische soziale Kontakte vermeiden. Das erfordert leider auch das Einstellen des Spiel-, Trainings- und Wettkampfbetriebs in all unseren Vereinen und Verbänden”. Entscheidend ist, dass es uns allen nur gemeinsam gelingen kann, die Ausbreitung des Corona-Virus einzuschränken und die Gesundheit der Bevölkerung zu schützen.

Der DOSB und die 16 Landessportbünde appellieren an die politisch Verantwortlichen in Bund und Ländern, die Sportvereine und Sportverbände in der Corona-Krise schnell mit einem Schutzschirm in ihrem Fortbestand zu sichern. Weiterlesen »




26. März 2020

Beratungstelefon für zugewanderte Eltern und Schüler

In der aktuell für alle sehr schwierigen Situation ist der Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte und dem Team des Bereiches Soziale Integration im Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge aufgefallen, dass einige zugewanderte Eltern aufgrund der Sprachbarrieren Probleme haben, ihren Kindern bei der Bewältigung der Aufgaben zu helfen. Die Schulen in Sachsen sind seit voriger Woche geschlossen. Weiterlesen »




25. März 2020

Wichtige Info zu Mitgliedsbeiträgen im Verein

Mitglieder können den gezahlten Beitrag nicht von ihrem Sportverein zurückfordern, wenn kein Training stattfindet. Das teilt der Landessportbund Sachsen (LSB) in seinem Hinweiskatalog mit, der nun ebenfalls in die Informationssammlung zur Coronavirus-Krise auf der Homepage des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge aufgenommen worden ist. Weiterlesen »




25. März 2020

Unfreiwillige Pause für Königsteiner Beach-Duo

Der Volleyballspielbetrieb in dieser Saison ist abgebrochen worden. Daher muss auch das Team der bei der Königsteiner VG ausgebildeten Talente Danny Schulze und Florian Rietz auf weitere Turnierstarts verzichten. Während der 21-jährige Danny Schulze aus Sebnitz am 28. März in Leipzig beim Finale der Mitteldeutschen Winter-Beach-Tour mit seinem Ersatzpartner Erik Schmiedeke antreten wollte, stand für seinen etatmäßigen Spielpartner Florian Rietz in dieser Spielzeit eigentlich noch Teilnahme an der Deutschen U20-Meisterschaft an. Weiterlesen »




25. März 2020

Digitale Projekte sind jetzt auch förderfähig

Viele Projekte, Veranstaltungen und Maßnahmen mussten Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Lage abgesagt werden. Verschieben ist natürlich möglich. Wer aber kreative Ideen hat, sein Projekt auch digital umzusetzen, kann nun auch dafür Zuwendungen über die ehrenamtlich geführte Maßnahmen beim Jugendring Sächsische Schweiz-Osterzgebirge beantragen. Weiterlesen »




24. März 2020

LSB-Vizepräsidentin begrüßt Olympia-Verlegung

Die XXXII. Olympischen Sommerspiele, die ursprünglich vom 24. Juli bis 9. August 2020 in Tokio stattfinden sollten, werden verschoben. Sie sollen 2021 stattfinden. Die Verschiebung betrifft auch die Paralympischen Sommerspiele. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Coronavirus-Krise hat das Internationale Olympische Komittee am heutigen Dienstag diesen Entschluss gefasst. Konkrete neue Termine für die beiden Sportgroßveranstaltungen in Japan steht noch nicht fest.

Die Vizepräsidentin Leistungssport des Landessportbundes Sachsen, Heike Fischer-Jung (Foto), hat die Entscheidung zur Verlegung der Olympischen und Paralympischen Spiele 2020 auf das kommende Jahr begrüßt. Weiterlesen »




24. März 2020

Sportlerwahl läuft noch bis Mitternacht

Die Umfrage zur Wahl der Sportler des Jahres 2019 im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ist noch nicht beendet. Aufgrund einer technischen Störung war die Online-Abstimmung heute zeitweise nicht mehr möglich. Wir bedauern dies sehr. Das Problem ist allerdings behoben. Ab sofort kann man wieder über die Homepage des Kreisportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge für seine Favoriten bei der Wahl zur Sportler des Jahres 2019 in den drei Kategorien abstimmen. Die Umfrage endet heute wie geplant um Mitternacht, also um 24 Uhr. Vielen Dank für Ihr Verständnis! (skl/Foto: skl)

 

Hier geht es direkt zur ABSTIMMUNG




24. März 2020

Aktualisierter Info-Katalog zur Coronavirus-Krise

Die Coronavirus-Krise sorgt nicht nur für gravierende Einschränkungen im Alltag und im gesellschaftlichen Miteinander. Auch der Sport und das Vereinsleben sind natürlich massiv davon betroffen. Viele Anfragen erreichen den Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (KSB) dazu. Dabei geht es meist darum, wie sich der Verein bei verschiedenen Problemen verhalten soll. Weiterlesen »