13. Dezember 2019

Justus Strelow holt starken 5. Platz im IBU-Cup

Was für ein Auftakt nach dem Aufstieg! Biathlet Justus Strelow von der SG Stahl Schmiedeberg  hatte nach seinem Wechsel vom Alpen-Cup-Team in das deutsche IBU-Cup-Team ein starkes Rennen hingelegt. Nach seinen beiden Siegen am vergangenen Wochenende beim Alpencup Obertilliach  hatte der 22-Jährige aus Hermsdorf/Erzgebirge unter der Woche nachträglich noch die Chance, wieder in der zweithöchsten internationalen Wettkampfserie zu starten. Weiterlesen »




13. Dezember 2019

Weihnachtsschauturnen „wie im Film“

Vorhang auf, Film ab in Dürrröhrsdorf-Dittersbach! Am Sonntag, dem 15. Dezember 2019, findet wieder das Weihnachtsschauturnen des SV Wesenitztal statt. In der Turnhalle an der Schule werden die Wesenitztaler Turn-Asse mit Darbietungen zum Motto „Wie im Film“ beeindrucken und die Besucher verzaubern. Weiterlesen »




13. Dezember 2019

Jetzt Startplatz beim „Kesselsdorfer Neujahrsblitz“ sichern

Es wird wieder „geblitzt“: Die SG Kesselsdorf lädt am 5. Januar 2020 zum mittlerweile 16. „Kesselsdorfer Neujahrsblitz“ ein. Das beliebte Turnier der SG-Schachabteilung findet im Sporttreff, Zur alten Poststraße 19 in Kesselsdorf, statt. Um 10 Uhr beginnt der Wettbewerb. Gespielt wird Fünf-Minuten-Blitz nach den Regeln des Weltverbands FIDE. Rundenzahl – es werden höchstens 25 sein – und Spielsystem richten sich nach der Teilnehmerzahl. Das Startgeld beträgt fünf Euro. Geldpreise winken auf jeden Fall den Erst- bis Drittplatzierten. Das Spielmaterial wird vom Veranstalter gestellt. Weiterlesen »




13. Dezember 2019

Sparkassen Kinder- und Jugendsportspiele 2019 ausgewertet

Die „Sparkassen Kinder- und Jugendsportspiele“ (KJS) in den Winter- und Sommersportarten sind die größte Nachwuchssportveranstaltung im Landkreis. Ehe die Ausschreibungen für die Wettbewerbe im Jahr 2020 veröffentlicht werden, kamen auf Einladung des KSB mehrere Vertreter ausrichtender Vereine am 11. Dezember 2019 im Pirnaer Aktiv-Hotel zusammen.

Bei dem Auswertungstreffen zu den KJS 2019 stellte Kreissportbund-Geschäftsführer Dietmar Wagner die fortan als Ansprechpartner zuständigen KSB-Mitarbeiter Natascha Hofmann, Paul Junghans (Organisation) und Stephan Klingbeil (Öffentlichkeitsarbeit) vor. Anschließend erfuhren die Gäste aktuelle Entwicklungen, einige Statistiken wurden präsentiert. Weiterlesen »




13. Dezember 2019

„Landkreisbote“ Dezember erschienen

Die Dezember-Ausgabe des Amts- und Mitteilungsblatt für den Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, der „Landkreisbote“, ist heute erschienen. Auf der Seite des Kreissportbundes gibt es einen Rückblick auf den Ehrenamtspreis im Sport und wichtige Neuigkeiten zu den Themen „Sportlerwahl 2019“ im Lankreis und Lizenzverlängerungen. Zudem werden auch Informationen zur Vereinsmappe und zu den neuen Kombitickets für die Bob- und Skeleton-WM 2020 beim KSB sowie Veranstaltungstermine veröffentlicht. Weiterlesen »




13. Dezember 2019

Kandidaten für die Sportlerwahl 2019 gesucht

Nennen Sie uns jetzt Ihre Kandidaten! Der Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (KSB) möchte gemeinsam mit der Sächsischen Zeitung die „Sportler des Jahres 2019“ im Landkreis ehren. Die  Auszeichnung der Preisträger erfolgt am 4. April 2020 im Rahmen der alljährlich stattfindenden „Sportgala“ in der Saubachtalhalle in Wilsdruff. Weiterlesen »




12. Dezember 2019

„In Whistler kommt es auf die Feinheiten an“

Platz drei, Platz zehn, und nun? Für Rennrodlerin Jessica Tiebel vom RRC Altenberg und die weiteren Asse aus dem deutschen Tross steht an diesem Wochenende der dritte FIL Viessmann Rennrodel Weltcup auf dem Plan. Die Rennen werden auf der Olympiabahn von 2010 im kanadischen Whistler ausgetragen.

Als Führende des Gesamtweltcups geht Julia Taubitz vom WSC Erzgebirge Oberwiesenthal nach ihren Siegen im Einzel und Sprint vor knapp zwei Wochen von Lake Placid als Mitfavoritin in Kanada an den Start. Während sich die weiteren deutschen Starterinnen am Donnerstag als Erste (Anna Berreiter) und Zweite (Cheyenne Rosenthal) beim Nationencup für das Hauptrennen qualifiziert hatten, wird es für Jessica Tiebel wird es in Whistler direkt beim Weltcup-Wettkampf am Freitag gegen 13.45 Ortstzeit ernst.

Weiterlesen »




11. Dezember 2019

Heidenau siegt zum Hinrundenabschluss klar

Mit einem weiteren Offensivfeuerwerk haben die Handballfrauen des SSV Heidenau den siebten Saisonsieg in der Verbandsliga Ost eingefahren. Das mit 313 Treffern aktuell angriffsstärkste Team der Staffel gewann im Heimspiel gegen die Reserve von Koweg Görlitz mit 33:24 (20:10). Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase konnten sich die Mannschaft von Trainer Dirk Stumpe ab der 13. Minute absetzen. Bereits zur Halbzeitpause hatte der SSV, bei dem insgesamt acht der neun Feldspielerinnen trafen, einen Vorsprung von zehn Treffern auf die Gäste. Weiterlesen »




11. Dezember 2019

Viele persönliche Bestzeiten für Hainsberger Talente beim Kader-Schwimmfest

Mit vielen Persönlichen Bestzeiten und mehreren guten Platzierungen im Gepäck sind Schwimmtalente des Hainsberger SV vom abschließenden Wettkampfhöhepunkt am Wochenende aus Riesa zurückgekehrt. Das dortige „Schwimmfest unterm Tannenbaum“ ist ein Sichtungswettkampf des Sächsischen Schwimm-Verbands für E-Kader und auch Bestandteil des Sachsen-Kinderpokals mit den rund 60 besten Sportlern der jeweiligen Jahrgänge aus dem ganzen Freistaat. Weiterlesen »




11. Dezember 2019

Erster Sieg im Junioren-Weltcup

Rennrodler Mathis Ertel vom RRC Altenberg hat sein erstes Weltcup-Rennen bei den Junioren gewonnen. Beim deutschen Dreifachsieg am Königssee distanzierte der 19-Jähirge aus Geising den zweitplatzierten Florian Müller vom WSC Erzgebirge Oberwiesenthal und Florian Brendel (RC Berchtesgaden). Bis zu seinem Premierensieg in Bayern war ein dritter Platz vorige Saison in Winterberg der größte Erfolg für Mathis Ertel in einem Junioren-Weltcuprennen. (skl/ Foto: privat)