Aus- und Fortbildung

Allgemeine Informationen zur Aus- und Fortbildung für Übungsleiter

 

Anmeldebedingungen

 

Es werden nur schriftliche Anmeldungen berücksichtigt, die in der Reihenfolge des Einganges bearbeitet werden. Der Teilnehmer muss seinen Verein (Rechnungsempfänger) über die Anmeldung zum Lehrgang informieren. Die Teilnahme an den ausgeschriebenen Terminen ist sicher zu stellen.

 

Die maximale Teilnehmerzahl für Grundlehrgänge beträgt 25 und für Lizenzausbildungen 20. Bei freier Kapazität können auch Anmeldungen anderer Kreise berücksichtigt werden. Anmeldeschluss ist 3 Wochen vor Lehrgangsbeginn. Eine schriftliche Rückinformation erfolgt nicht. Der Teilnehmer wird nur informiert, falls ein Lehrgang bereits ausgebucht ist.

 

Die Einladung zum Lehrgang wird 2 Wochen vor Lehrgangsbeginn zugesandt. Sollten sich nicht genügend Teilnehmer für einen ausgeschriebenen Lehrgang melden und muss der Lehrgang aus diesem Grund ausfallen, werden die gemeldeten Teilnehmer darüber informiert.

Für die Veröffentlichung von Fotos, die ggf. während des Lehrganges angefertigt werden, wird mit der Anmeldung das Einverständnis erklärt. Der Kreissportbund verpflichtet sich, persönliche Daten nicht an Dritte weiterzugeben. Sie werden zur Ausstellung des Zertifikates bzw. Lizenzausweises benötigt. Alle Mitglieder von Sportvereinen des Landessportbundes Sachsen  sind im Rahmen des Sportversicherungsvertrages mit der ARAG-Sportversicherung während des Lehrganges versichert.

 


 

Teilnehmergebühren

 

Lehrgang Lerneinheiten Kosten
Grundlehrgang 32 60,00 €
Lizenzlehrgang 92 180,00 €
Tagesveranstaltung Fortbildung 5 15,00 €
  8 20,00 €
  10 30,00 €

 

Alle Lehrgangsmaterialien, Lizenzausstellungsgebühr und Verpflegung bei Tagesveranstaltungen sind in der Gebühr enthalten. Die Rechnungslegung erfolgt an den Sportverein.

 


 

Teilnahmevoraussetzungen

 

Grundlehrgang  sportartübergreifend  (32 LE)

 

  • Mitgliedschaft in einem Sportverein

 

  • Mindestalter 16 Jahre

 

Übungsleiter C  „Breitensport“  (90 LE)

 

  • Mitgliedschaft in einem Sportverein

 

  • Mindestalter 16 Jahre

 

  • Teilnahme an einem Grundlehrgang

 

  • 1. Hilfe Nachweis (9 LE) nicht älter als 2 Jahre

 

Teilnehmer, die keinem Mitgliedsverein des Landessportbundes Sachsen angehören, erhalten keine Lizenz des DOSB.

 

Bei Fragen zur Aus- und Fortbildung von Übungsleitern steht Ihnen der Vereinsberater Bildung des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge zur Verfügung.

 


Broschüre

 

 

 

In unserem Aus- und Fortbildungsheft 2017 finden Sie alle wichtigen

Termine und Forbildungsangebote des Kreissportbund Sächsische
Schweiz-Osterzgebirge e.V. und viele weitere Informationen.

 

Aus- und Fortbildungsboschüre 2017 web  (pdf-Datein)