Aktuelle Infos


7. Februar 2012

„KOMM! in den Sportverein“ 2012 gestartet

Am gestrigen Montag wurde in der Freitaler Glückauf-Grundschule der Startschuss für die neue Runde des Projektes „KOMM! in den Sportverein“ gegeben. Kultus- und Sportminister Prof. Dr. Roland Wöller und der Generalsekretär des Landessportbundes Sachsen, Dr. Ulf Tippelt, übergaben an die Erstklässler die Sportgutscheine. Alle 33.649 sächsischen Grund- und Förderschüler der 1. Klassen erhalten noch vor den Winterferien diese Gutscheine, die einem Wert von 50 Euro für den MItgliedsbeitrag haben und bei den Sportvereinen eingelöst werden können. Damit soll den Schülern der Zugang zu einem Sportverein erleichtert werden. Die Mädchen und Jungen haben so die Möglichkeit, Vereine in ihrer Umgebung kennenzulernen und dort regelmäßig zu trainieren. Im letzten Jahr konnte der Landessportbund durch dieses Projekt rund 2000 neue Mitglieder gewinnen. An der Veranstaltung in Freital nahm auch der Präsident des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Roland Matthes, teil. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Homepage des Landessportbundes Sachsen www.sport-fuer-sachsen.de . (WoVo)