Aktuelle Infos


1. Februar 2012

„Eis frei“ für Pirnaer Wintervergnügen

Pirnas Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke hat heute 12.00 Uhr mit einem kräftigen „Eis frei“ die Saison 2012 auf Pirnas Natureisbahn im Friedenspark eröffnet. Endlich konnte das Projekt gestartet werden, dass auf Initiative des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge mit tatkräftiger Hilfe und finanzieller Unterstützung der Stadtverwaltung Pirna und den Tochtergesellschaften, der Ostsächsischen Sparkasse Dresden entstanden ist. Das Maskottchen der Sportjugend, der Dino „Bruno“ drehte gleich mit den anwesenden Mädchen und Jungen die ersten Runden. So lange es die Temperaturen zu lassen ist die Eisbahn Montag – Donnerstag von 13.00 bis 20.00 Uhr, Freitag von 13.00 bis 21.00 Uhr, Sonnabend von 10.00 bis 21.00 Uhr und am Sonntag von 10.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Die Eintrittspreise liegen bei 2,00 Euro für Erwachsene und Kinder bis 14 Jahre bei 1,00 Euro. Inhaber der GVP PlusCard erhalten 1,00 Euro Ermäßigung. Die Schlittschuhausleihe beträgt 2,00 Euro. Freitags ist ab 19.00 Uhr eine Eisdicso geplant und am Sonntag ab 15.00 Uhr lautet das Motto „Eislaufen für die ganze Familie mit Unrerhaltung“. Ein gastromonisches Angebot ist ebenfalls vorhanden. Weitere Infos unter www.facebook.com/natureisbahn . (WoVo)