Aktuelle Infos


17. Januar 2012

Bobteam Friedrich vor ersten Weltcupeinsatz

Für das Bobteam Friedrich vom SC Oberbärenburg um den Piloten Francesco Friedrich beginnt diese Woche eine neue Ära. Denn die Truppe um den 21-jährigen gebürtigen Pirnaer steht vor ihren Auftritten im Weltcup, der Königsklasse im Bobsport. Die Natureisbahn in St. Moritz hat er bereits kennengelernt und in guter Erinnerung. Letzte Woche fand dort die Europacupsaison 2011/2012 ihren Abschluss. Und für das Bobteam Friedrich gab es zur Siegerehrung gleich 3 Pokale. Das Team gewann souverän die Wertung im 2er- und 4er Bob und damit auch die Kombinationswertung. Nun heißt es bis zum Saisonende, die Weltmeisterschaft eingeschlossen, der versammelten Weltelite zu zeigen, wie gut man schon drauf ist. Denn das große Ziel für Francesco Friedrich und seine Truppe heißt Olympia 2014 in Sotschi, was auch von einer durch den Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ins Leben gerufenen „Allianz“ unterstützt wird. (WoVo) siehe auch www.bobteam-friedrich.de