Aktuelle Infos


8. Januar 2012

Sachsenmeisterschaft Jugend C im Rennrodeln

Zum Abschluss des letzten Jahres, am 30.12.2011, wollte die Jugend C  des SSV Altenberg nochmals  hochmotiviert und konzentriert an den Start gehen.

Trotz schwierigster Wetterbedingungen, es schneite und stürmte an der Bobbahn Altenberg wurde das Rennen daraufhin notgedrungen mit nur  einem Trainings- und einem Wettkampflauf gestartet. Der Dank gilt  den Bahnarbeitern und freiwilligen Helfern für ihre Mühen die Bahn frei zu halten.

Bei den Mädchen der Jugend C2 kam Nina Kirsten am besten  mit dem Schneegestöber klar und wurde verdient Sachsenmeister. Knapp dahinter sicherte sich Amely Büchner die Bronzemedaille.

Die Mädels der Jugend C1 behielten trotz dieser sehr schlechten Verhältnisse die Ruhe und so konnte  auch Nina Dulheuer den Titel  und  Jessica Spindler  Platz 3 für den SSV Altenberg sichern. Auch  die zwei anderen Starterinnen (Sophia-Jay Gerhardt & Linda Göhler ) überzeugten mit ihren Fahrten und landeten am Ende auf Platz 6 und 7.

Bei den Jungen der C2 konnte Seriensieger Justin Spindler seinen dritten Sachsenmeistertitel infolge einfahren. Mathis Ertel und Martin Pencik landeten auf Platz 4 und 5.

Nur knapp am Podest vorbei  fuhr  Lukas Smitkiewicz mit seinem 4. Platz bei den Jungen der Jugend C1. Komplettiert wurde die Mannschaft  durch unseren „Neuling“ Erik Müller (Platz 7),  der sich nach und nach an die Zeiten der momentan Besten heranfährt. Auch Arnold Eytner konnte mit seinem 9. Platz bei diesen Bedingungen glücklich sein.

Am 14.01.12 kämpfen dann die jüngsten SSV-Rodler weiter bei der  Erzgebirgsmeisterschaft in Altenberg. (Andrea Liebert)